Die Prüfungen der dapr

Die dapr bietet seit dem ersten Quartal 2016 wieder selbst Prüfungen für die Kommunikationsbranche an. Prüfungsordnung und Ablauf bauen auf den Regularien der bis dahin dafür zuständigen „Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der Kommunikationswirtschaft (PZOK)“ auf. Die Akademie kehrt damit zu ihren Prüfungswurzeln zurück.

Wer sich bei der dapr ausbilden lässt, erhält eine optimale Vorbereitung, eine individuelle und persönliche Betreuung – und kann sich sicher sein, dass sein Abschluss inklusive Prüfung in der Branche bekannt und anerkannt ist. Die entsprechenden Seminare der dapr bereiten gezielt darauf vor.

Aber auch Absolvent*innen von anderen Aus- und Weiterbildern können sich bei uns zur Prüfung anmelden. Welche Zulassungsvoraussetzungen dann gelten, steht auf der Detailseite der jeweiligen Prüfung.

Programm-Managerin Karola Liedtke stellt die Prüfungen an der dapr vor:

dapr-Prüfungstermine 2021/2022

Die dapr führt im Jahr mehrere Prüfungen am Standort Düsseldorf oder online per Videokonferenz durch. Die nachstehenden Termine gelten dabei für alle der von uns angebotenen Prüfungen.

Sie können die Prüfungsteile unmittelbar hintereinander ablegen und benötigen hierfür einen Tag. Je nach Gesamtanzahl der Prüflinge setzen wir Prüfungen für zwei oder drei Tage an. Sie erfahren rechtzeitig im Vorfeld, an welchem der Tage Sie geprüft werden.

  • 07./08./09. Dezember 2021
  • 08./09./10. Februar 2022

Detaillierte Informationen und Prüfungsvorbereitung im Online-Termin

Im Vorfeld der Prüfungen finden regelmäßig Online-Info-Termine statt, zu denen Sie sich über das nachfolgende  Formular kostenfrei anmelden können. In der rund eineinhalbstündigen Veranstaltung stellen wir Ihnen kurz die verschiedenen Prüfungen vor und geben Ihnen wichtige Tipps und Hinweise für die Vorbereitung. Außerdem bleibt genug Zeit für Ihre Fragen.

Anmeldung zur Online-Info-Veranstaltung

Prüfer*innen

Prof. Dr. Annika Schach ist die wissenschaftliche Leiterin der DAPR.

Prof. Dr. Annika Schach (Hochschule Hannover) ist als wissenschaftliche Leiterin der dapr auch bei der Planung der dapr-Prüfungen beratend tätig.

Ein Prüfungsgremium besteht immer aus zwei neutralen Prüfer*innen (PR-/Kommunikations-Professionals, die im Vorfeld jeder Prüfung bestimmt werden). Dabei legt die dapr großen Wert auf eine ausgewogene Besetzung mit erfahrenen Praktiker*innen, die sowohl die Ausbildungsinhalte gut kennen, als auch die praktische Anwendung fachgerecht beurteilen können.

Eine Auswahl unserer Prüfer*innen stellen wir Ihnen hier vor.

Detaillierte Informationen zu den Prüfungen…

…die Prüfungs- und Geschäftsordnung sowie die Anmeldeformulare finden Sie per Klick auf’s Bild:

Weitere Informationen und Beratung

dapr-Programm-Managerin Karola Liedtke

Karola Liedtke
Programm-Management und Prüfungskoordination

Tel.: 0211/17607060
E-Mail: karola.liedtke@dapr.de

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90