dapr relauncht Digital Strategist

dapr_relauncht_Digital_Strategist

Foto (v.l.n.r.): dapr-Dozent Kai Heddergott und dapr-Dozent Christian Vollmert

Düsseldorf, 28. September 2023. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) hat ihre Weiterbildung zum/zur Digital Strategist erneuert. Ab November 2023 ist ein gleichnamiges, fünftägiges Intensivtraining mit zwei Dozenten und neuem Konzept in Düsseldorf oder als interaktives Online-Seminar Teil des Portfolios.

„Mit dem Relaunch bringen wir die Weiterbildung in ein schlankeres Format und passen gleichzeitig das Curriculum um aktuelle Trends und Herausforderungen in der Kommunikation, wie etwa den Einsatz künstlicher Intelligenz, an“, sagt Nils Hille, dapr-Geschäftsführer.

Gemeinsam mit den dapr-Dozenten Kai Heddergott, freiberuflicher Kommunikationsberater, und Christian Vollmert, Geschäftsführer der Agentur lunapark, geht es im Seminar um die Strategie-Entwicklung und -Herleitung, die digitale Sichtbarkeit mit Content Marketing und SEO sowie um Zukunftsperspektiven digitaler Strategien. Der große Praxisteil rundet das Seminar ab und befähigt die Teilnehmenden aus der Strategie ein ganzheitliches Konzept für die digitale Kommunikation abzuleiten. Das fünftägige Intensivtraining für Kommunikator*innen mit Berufserfahrung findet je nach Termin in Düsseldorf an fünf Tagen am Stück oder als interaktives Live-Online-Seminar, verteilt auf 2×2 Tage und 1×1 Tag, statt. Das Seminar mit optionaler dapr.prüfung ist eines von weiteren neuen Angeboten, die im Oktober im neuen dapr-Programmheft 2024 erscheinen.

Für eine individuelle Beratung zum Intensivtraining Digital Strategist mit Online-Start am 06. November 2023 steht dapr-Programm-Managerin Annette Bouteiller zur Verfügung. Die Anmeldung zum Seminar ist über die dapr-Website oder im Online-Shop der Akademie möglich.

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir beraten Sie gerne!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de