Tag: Unternehmenskommunikation

dapr-Online-Talk Ask me anything mit Oliver Schumacher, Philipp Schindera und Barbara Schädler

Foto (v.l.n.r.): Oliver Schumacher, Leiter Kommunikation und Marketing Deutsche Bahn AG, Barbara Schädler, Leiterin Group Communications Roche, Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation Deutsche Telekom AG

Düsseldorf, 19. Oktober 2020. Die Kommunikationsverantwortlichen der Deutschen Bahn AG, der Deutschen Telekom AG und der F. Hoffmann-La Roche AG sind die Gäste des Online-Talk-Formats „Ask me anything“ der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr) im Herbst/Winter 2020. Oliver Schumacher, Leiter Kommunikation und Marketing der Deutschen Bahn AG, stellt sich am Montag, 26. Oktober 2020, den Fragen der Teilnehmer*innen und den Thesen von dapr-Geschäftsführer Nils Hille unter dem Motto “Finte oder Fakt?”. Philipp Schindera, Leiter Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom AG, beantwortet am Montag, 23. November 2020, alles, was Kommunikator*innen Berufliches von ihm erfahren möchten. Und am 14. Dezember 2020 diskutieren die Teilnehmer*innen mit Barbara Schädler, Leiterin Group Communications Roche, zum Thema „Globale Kommunikation eines Gesundheitsunternehmens in Pandemie-Zeiten“.

weiterlesen…

„Keks ist Fortschritt“

Christian H. Bahlmann, Head of Corporate Communications von Bahlsen im pr.promi.podcast und auf dem #daprsofa

Christian H. Bahlmann (li.), Head of Corporate Communications von Bahlsen, war für eine neue Folge des pr.promi.podcast zu Gast auf dem #daprsofa. Ein spannendes Gespräch über fortschrittliche Keksproduzenten gestern, heute und morgen; über die Arbeit in einem Familienunternehmen, das hinter seiner altehrwürdigen Jugendstilfassade modern und von zentralen Werten geprägt ist; über Führungskräftekommunikation inklusive Power-Napping im Team; und über die Krisenkommunikation rund um die umstrittenen Äußerungen von Mitinhaberin Verena Bahlsen, die einen Presseansturm und Shitstorm auslösten – und die zu einer nun laufenden Aufarbeitung der Unternehmensgeschichte während der NS-Herrschaft in Deutschland führten. Hier anhören:

weiterlesen…

Ein einheitlicher Auftritt lässt sich nicht einfach „verordnen“

Stephanie Gläßer. Die Absolventin des Masterlehrgangs "PR und Integrierte Kommunikation", ist heute Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE.

Interview mit Stephanie Gläßer, Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE. Nach einem Erststudium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten auf Touristik und Vertrieb und journalistischer Arbeit hat es Stephanie Gläßer in die PR gezogen. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Unternehmenskommunikatorin der GBG-Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft hat sie an der Donau-Universität Krems „PR und Integrierte Kommunikation“ – heute „Strategische Kommunikation und PR“ – studiert. Seit 2012 kommuniziert sie für den Industriedienstleister Bilfinger. In unserem Interview verrät sie, was ihr das berufsbegleitendes Studium bis heute, sieben Jahre nach ihrem Masterabschluss, bringt. weiterlesen…

Ohne Konzeption keine erfolgreiche Kommunikation

Buchcover Jorzik/Schmidbauer: "Wirksame Kommunikation – mit Konzept: Ein Handbuch für Praxis und Studium"

Oliver Jorzik ist Dozent der DAPR-Grundausbildung und Buchautor. Ende Mai ist sein neues Buch „Wirksame Kommunikation – mit Konzept“ erschienen. Ein Interview mit dem Autor: weiterlesen…

Kommunikationsberatung: Drei Fragen an Renée Hansen

DAPR-Dozentin und Kommunikationsberaterin Renée Hansen

„Berater ist man dann, wenn andere einen um Rat fragen“, sagt Renée Hansen, der wir drei Fragen zu ihrem DAPR pro-Seminar „Berater-Skills für Kommunikationsfachleute“ gestellt haben. Das mag banal klingen, doch braucht es dafür ein Standing, das man sich erst einmal erarbeiten muss – und zwar gegenüber so unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen wie den Mitarbeitern in der Produktion und dem Top-Management. Es braucht fundierte Kenntnisse und Kompetenzen, aber auch ausgeprägte Softskills sind essentiell. All diese Aspekte sind Thema in dem DAPR pro-Seminar mit Renée Hansen am 31. Mai und 1. Juni 2017 in Düsseldorf, in dessen Inhalte sie hier Einblicke gewährt: weiterlesen…

Der CP-Manager als Universalgenie? Ein Interview mit Philipp Ley

dapr-Dozent Philipp Ley

Philipp Ley ist seit über 20 Jahren in der Medienbranche tätig. Aktuell als Kommunikationsberater, Autor, Moderator und als Dozent an der DAPR. Im März hält er das DAPR pro-Fachseminar zum Thema Corporate Publishing. Ein guter Grund, mit ihm über dieses gleichermaßen traditionelle wie brandaktuelle Kommunikationsfeld zu sprechen. weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90