Tag: Karriere

„Warum sollten wir Kommunikation, für die wir da sind, einer Maschine überlassen?“

Thomas Mickeleit (l.) war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Unsere aktuelle Podcast-Folge mit Thomas Mickeleit, Director of Communications bei Microsoft Deutschland, dreht sich um das Thema Künstliche Intelligenz: Um ihren Einsatz in der Konzernkommunikation und als Helferlein im Arbeitsalltag, aber auch um ethische und interkulturelle Herausforderungen. Wen ‚verschont‘ ein autonom fahrendes Auto beispielsweise in einer Unfallsituation in Europa oder aber in China: Gilt das Motto „Frauen und Kinder zuerst in die Rettungsboote“ oder zählt vor allem der hohe Respekt vor dem Alter? Spannende Gedanken, die Thomas Mickeleit hier aufwirft. Die Folge jetzt anhören:

weiterlesen…

Über das Gendersternchen: Prof. Dr. Annika Schach im pr.promi.podcast

Annika Schach war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Annika Schach, Professorin an der Hochschule Hannover und wissenschaftliche Leiterin der dapr, berichtet in der aktuellen Folge des pr.promi.podcast von einer erschreckenden Begegnung mit einem Gorilla. Zugegeben: Das ist nicht das Hauptthema des Gesprächs mit dapr-Geschäftsführer Nils Hille. Vor allem geht es um Karrieren von Frauen in der Kommunikation, um Sprache und das Gendersternchen. Dessen Einführung hat Annika Schach bei der Stadt Hannover begleitet, wo sie ein Jahr lang als Kommunikationschefin gearbeitet hat, bevor sie Anfang September zurück an die Hochschule wechselte. Im Podcast erzählt Sie auch von Gegenwind und Herausforderungen. Jetzt anhören:

weiterlesen…

„Eigentlich habe ich eine Dolmetscher-Funktion“ – Peter Diekmann im pr.promi.podcast

Peter Diekmann (li.), Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung, zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Was haben Hessen, Köln und Agilität gemeinsam? Na, Peter Diekmann natürlich! ? Der Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung ist Talkgast in unserer neuen Folge des pr.promi.podcast. Er bezeichnet sich selbst als „Exilhesse“, „Herzenskölner“ und digtal Agilen, der sich nur zu gerne von seinen Volontärinnen „nötigen“ lässt, sich mit neuen Trends und Tools zu beschäftigen. dapr-Geschäftsführer Nils Hille hat mit Peter Diekmann über seine Dolmetscher-Rolle in der Stiftungskommunikation gesprochen, über Projekte und Strategien bei der Bertelsmann Stiftung, aber auch über den Karrierestart im Volontariat. Jetzt reinhören: weiterlesen…

DPRG-Präsident Norbert Minwegen im pr.promi.podcast

DPRG-Präsident Norbert Minwegen (li.) hat als Gesprächsgast im pr.promi.podcast auf dem #daprsofa neben Nils Hille Platz genommen.

Norbert Minwegen (li.), Präsident der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der Sparkasse KölnBonn, ist Gesprächsgast in der vierten Folge des pr.promi.podcast. Auf dem #daprsofa erklärt er dapr-Geschäftsführer Nils Hille, warum Verbandsarbeit heute noch sexy ist, wie die DPRG „Graurücken“ und „Newcomer“ zusammenbringt und wie er die Nachwuchsdebatte sieht. Und Norbert Minwegen hat uns auch die Frage beantwortet, ob er für die DPRG 2020 zur Wiederwahl steht. Jetzt hier im Podcast hören!

weiterlesen…

#agencylife – pr.promi.podcast #2: Susanne Marell, JP│KOM

#daprsofa 22: Susanne Marell ist Talk-Gast von dapr-GF Nils Hille für den pr.promi.podcast #2

„Der Nachwuchs will mitgestalten.“ Klare Worte von Susanne Marell, Geschäftsführerin der Agentur JP│KOM in Düsseldorf, in der zweiten Folge des pr.promi.podcast. dapr-Geschäftsführer Nils Hille hat mit ihr über die Begeisterung von Nachwuchstalenten für Agenturen, über Mitarbeiterbindung und über Neugeschäft-Akquise geplaudert. Nur über den vielerorts propagierten Kostendruck mag sie nicht mehr sprechen. „Egal, wie gut ein Konzept, eine Präsentation auch ist, wir müssen ständig über Kosten reden und kommen häufig in eine Diskussion um Discountpreise – das macht mir keinen Spaß mehr“, gibt Marell im Podcast unumwunden zu. Viel lieber spricht sie darüber, wie Agenturen aufgestellt und positioniert sein müssen, um sowohl interessante Kunden als auch die passenden Mitarbeiter zu finden und nachhaltig zu binden. #agencylife – Jetzt anhören! weiterlesen…

Arbeitgeber schätzen duale Modelle. Finte oder Fakt?

Karola Liedtke, als Programm-Managerin zuständig für die berufsbegleitenden Masterlehrgänge, über fünf Vorbehalte gegenüber einem dualen Studium – und die Wahrheit dahinter: weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90