Berufsbegleitend zum Master:
Stimmen und Werdegänge

MSc “Strategische Kommunikation und PR”

MSc “Digitale Kommunikation”

Wer sind die Menschen, die berufsbegleitend auf einen Masterabschluss in PR und Kommunikation hinarbeiten? Viele haben gerade erst ihr Bachelor-Studium abgeschlossen – sei es in Kommunikationswissenschaften, Journalismus, BWL oder in anderen Fächern. Andere sind als Quereinsteiger in die Kommunikationsbranche gekommen, bringen schon viel Berufspraxis mit und möchten mit einem Master nun auch eine theoretische und wissenschaftliche Fundierung legen und sich frischen Input holen.

Franziska Köhl hat berufsbegleitend das Masterstudium in PR und Kommunikation absolviert.

“Durch das Masterstudium konnte ich mir das richtige Handwerkszeug in Theorie und Praxis für meine Tätigkeit im nationalen wie internationalen PR-Umfeld erarbeiten. Auch der Austausch mit den Kommilitonen bringt immer wieder neue Blickwinkel und gibt einem die Möglichkeit, das eigene Netzwerk an Kommunikationsprofis auszubauen.”
Franziska Köhl, Associate Director Grayling Schweiz AG
>> weiterlesen

Hannah-Catharina Esser studiert bei der DAPR "Digitale Kommunikation", ein Masterlehrgang der Donau-Universität Krems

“Es ist der Blick über den Tellerrand, der die Module sehr spannend und lehrreich macht”, sagt Hannah-Catharina Esser. Sie studiert seit 2017 die Fachrichtung “Digitale Kommunikation” und hat ihren Einstiegsjob über das Karriereprogramm dapr dual gefunden: Sie arbeitet bei der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf und unterstützt dort vor allem in den Bereichen Online-Kommunikation und Social Media.
>> weiterlesen

Jennifer Ruge ist Absolventin des beurfsbegleitenden Masterlehrgangs in PR und Kommunikation

Jennifer Ruge studierte von 2012 bis 2014 “PR und Integrierte Kommunikation” [jetzt: “Strategische Kommunikation und PR”]. Ein Schwerpunkte der heute freiberuflich arbeitenden Kommunikationsberaterin liegt in internationaler Kommunikation. Hierzu hat sie für uns einen Blogbeitrag geschrieben, in dem sie auch über ihren Einsatz als stellvertretende Leiterin einer NATO-Pressestelle in Afghanistan berichtet.
>> weiterlesen

Auch Johannes Eisenberg studierte “PR und Integierte Kommunikation” (Jahrgang 2010 bis 2012). Er fand in dieser Zeit den Einstiegsjob auf Agenturseite und wechselte nach seinem Studienabschluss in die Unternehmenskommunikation. Heute ist Johannes Eisenberg bei Continental Head of Internal Communications C&S. Die Karriere von Johannes ließe sich übrigens auch als erfolgreiche Netzwerk-Story erzählen…
>> weiterlesen

Thomas Sprenger, Dozent in der DAPR-Weiterbildung zum Digital Strategist

Student, Absolvent, Dozent: Thomas Sprenger hat sein Studium an der Donau-Universität Krems bereits im Jahr 2010 abgeschlossen – und ist heute Dozent unserer Weiterbildung zum Digital Strategist. Für den DAPR-Blog hat er seine Masterthesis noch einmal ‘aufgearbeitet’: “Wie ich die wichtigste Botschaft meiner Masterarbeit erst fünf Jahre später verstand”. Er stellt in dem Beitrag das Digitalprojekt “Baustellenfinder” vor.
>> weiterlesen

DAPR-Masterstudium Teilnehmerin Anja Beger

Anja Beger absolvierte den Masterlehrgang von 2014 bis 2016. Die zweifache Mutter war damals in der Stiftungskommunikation tätig und fragte sich, ob sie Job, Studium und Famile gut würde managen können. Das hat so perfekt geklappt, dass der österreichische Berufsverband PRVA ihre Master Thesis zu Wikis und Weblogs 2018 mit dem Wissenschaftspreis ausgezeichnet hat.
>> weiterlesen

Carolin Lüdtke studiert bei der DAPR berufsbegleitend "PR und Integrierte Kommunikation" (Master of Science)

Während ihres Studiums ab 2015 war Carolin Lüdtke Volontärin bei den Stadtwerken Essen. “Ich wollte ein hochwertiges Kommunikationsstudium mit Masterabschluss absolvieren, ohne dabei meine berufliche Karriere zu verzögern”, hat sie uns damals gesagt. Nach ihrem Volontariat ließ eine neue Position nicht lange auf sich warten: Sie wechselte als Referentin interne Kommunikation zur Penny – Rewe Group.
>> weiterlesen

Studienberatung, Downloads, Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin:

DAPR Programm-Managerin Karola LiedtkeKarola Liedtke, Programm-Managerin

Tel.: 0211/17607060
E-Mail: karola.liedtke@dapr.de

Downloads

Informationen zur Zulassung und zur Bewerbung um einen Studienplatz finden Sie hier. Anmeldungen nehmen wir ganzjährig entgegen. Studienstart ist im Herbst.

Anmeldung zur Info-Veranstaltung

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90