Studentin des Monats: Lilli Grüneberg

Über unser Karriereprogramm dapr.dual hat Lilli Grüneberg ihren Jobeinstieg in die Kommunikationsbranche realisiert – für sie ein Plus gleich in mehrfacher Hinsicht: Wir haben für sie einen Arbeitgeber in ihrer Heimatstadt finden können, sie konnte an ihren Bachelor-Abschluss direkt einen Master anschließen und parallel nun in einem Berufsfeld arbeiten, das wie für sie gemacht scheint:

Steckbrief

Name:  Lilli Grüneberg
Alter:  22 Jahre
Aktueller Job: Angestellte Group Communications Talanx AG
Studiert seit November 2018 “Strategische Kommunikation und PR (MSc)

Einblicke

Ich habe begonnen, mich für eine Kommunikationskarriere zu interessieren, als…
…meine Schulzeit 2015 zu Ende ging. Damals habe ich mir das erste Mal ernsthafte Gedanken gemacht, was ich mit meiner Zukunft anfangen will und was mich beruflich glücklich machen könnte. Mir war klar, dass ich für etwas Kreatives bestimmt bin, gut schreiben und organisieren kann und dabei mit vielen Menschen arbeiten will. Da kam mir eine Kommunikationskarriere in den Sinn und der Gedanke ließ mich nicht mehr los. Ich hatte das Gefühl, dass dieser Weg zu mir passt, und so war und ist es auch.

Besonders fasziniert mich an unserem Berufsfeld, dass…
…wir in unserem Job sehr viel Verantwortung tragen. Mit Kommunikation kann man viel bewirken, das merke ich immer wieder, beruflich sowie privat. Zudem kann man auch viel falsch machen. Mich fasziniert, dass wir alle kommunizieren, in den unterschiedlichsten Situationen, immer und überall, mit den verschiedensten Menschen. Und dabei merken nur die Wenigsten bewusst, wie viel Macht sie dabei manchmal haben und was sie dem Gesprächspartner zwischen den Zeilen mitteilen. Auch fasziniert es mich, dass man immer dazu lernen kann, wie man “richtig” oder “erfolgreich” kommuniziert und damit sogar noch Geld verdient.

Das interessanteste Kommunikationsprojekt, an dem ich bisher mitwirken konnte, war…
… Es ist viel verlangt, sich da festzulegen, ich finde Projekte dieser Art kann man schwer miteinander vergleichen. Da man immer etwas mit Menschen zu tun und die Möglichkeit hat, diese zu beeinflussen und zu inspirieren, bedeuten mir alle Projekte, an denen ich mitarbeite, sehr viel. Letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit, eine große Modenshow in Hannover zu organisieren und kommunikativ zu begleiten. Es hat mir viel zurück gegeben zu sehen, wie meine Arbeit sich in viele glückliche Besucher und Teilnehmer verwandelt hat. Aber auch bei meiner jetzigen Arbeit habe ich die Chance, tolle Projekte zu begleiten – wie zum Beispiel unsere größte Mitarbeiterveranstaltung – und mich dabei extrem weiterzuentwickeln.

Meine bisherigen Highlights im Masterstudium sind…
…die Menschen, die ich kennenlernen konnte und die beruflichen Herausforderungen, die ich meistern musste. Es ist spannend und inspirierend, die Geschichten anderer Menschen zu hören und zu erfahren, warum man nun ein Stück Lebensweg gemeinsam geht. Ich lerne immer viel von Gesprächen mit anderen, vor allem wenn man sich über gleiche Interessen austauschen kann. Das gibt mir beruflich sowie persönlich viel mit. Zudem lerne ich immer mehr über meine eigenen Grenzen, gerade was Zeitmanagement und Aufgabenpriorisierung angeht. Ich finde es toll, wie mich das duale System optimal auf die Zukunft vorbereitet.

Mein absoluter Traumjob wäre…
…ein Job:

  • bei dem ich jeden Morgen mit Motivation aufstehe und in den Tag starte;
  • den ich mit Begeisterung ausübe;
  • der mich herausfordert, der mich zum Lachen bringt und manchmal vielleicht auch zum Nachdenken;
  • bei dem ich mich wohlfühle (durch meine Kollegen und die Atmosphäre);
  • dessen Themengebiet/Branche mich fasziniert und interessiert;
  • der mich finanziell unabhängig macht.

Alles in allem ein Job, bei dem ich glücklich bin.

Und dann noch eine abschließende Frage: Wir haben Dir Deinen aktuellen Job über unser Karriereprogramm dapr.dual vermittelt. Wie läuft es denn so?

Es läuft super. Ich bin insgesamt sehr zufrieden. Ich habe bis jetzt noch gar keinen typischen Arbeitsalltag, denn mich erwartet jeden Tag etwas Neues. Ich finde es toll, wie sehr ich gefordert werde und wie viel Verantwortung ich übernehmen kann. Weil eine Kollegin von mir in Mutterschutz ist, übernehme ich viele Aufgaben und damit tolle, spannende Projekte. Ich werde im Team integriert und fühle mich nicht unbedingt so, als wäre ich in einem dualen Studium, sondern komplett im Berufsleben angekommen (was auch manchmal stressig sein kann…).

Eine große Herausforderung für mich war die Jahresauftaktveranstaltung, die ich organisieren durfte. Eine enorme Chance und anfangs etwas einschüchternd. Ich bin sehr froh über diese Möglichkeit und gespannt, was mir die 2 Jahre noch bringen werden. Eins ist sicher: ich habe schon jetzt viel gelernt.

Und was sagt Dein Chef dazu? – Diese Frage hat Lilli für uns an Andreas Krosta weitergegeben, den Leiter Group Communications der Talanx AG:

Andreas Krosta: Die Talanx AG findet es spannend, praktische und akademische Ausbildung zu kombinieren. Wir erhoffen uns einerseits neueste Impulse aus der Wissenschaft für unsere Kommunikationsarbeit, andererseits erfährt die Universität aus der praktischen Erfahrung der Studenten und Studentinnen, welche praktischen Anforderungen Unternehmen haben. Wichtig ist, dass die Qualität der Studenten und Studentinnen zu den hohen Anforderungen von den Unternehmen passen. Dazu trägt der gemeinsame Auswahlprozess wunderbar bei.

Vita

Geboren und aufgewachsen ist Lilli Grüneberg in Hannover. Nach ihrem Abschluss 2015 am Gymnasium Isernhagen hat sie Public Relations an der Hochschule Hannover studiert. Während dieser Zeit sammelte sie auch Praxiserfahrung und erkannte, dass dieser Bereich genau das Richtige für sie ist. Für zwei Praktika lebte sie eine Weile in Hamburg und bekam dabei Einblicke in Agentur und Unternehmen. Seit 2018 ist sie bei den Jung Professionals des Marketing Clubs Hannover Vorstandsmitglied. In ihrer Freizeit verbringt sie viel Zeit mit Sport und trifft ihre Freunde, so oft es möglich ist. Sie reitet, geht ins Fitnessstudio, läuft und schwimmt gerne.

Online findet man Lilli zum Beispiel bei XING und Instagram.

Informationen zum Masterstudium

dapr.dual

Masterstudium

 

 

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90