strategy first: Marketing mit Influencern braucht System

Im DAPR-Seminar Influencer Marketing arbeiten die Teilnehmer auch mit dem Online-Tool Influencer Persona von André Karkalis.

Gemeinsam mit seinem Team hat dapr-Dozent André Karkalis ein Strategie-Tool entwickelt, das bei der Vorauswahl von passenden Influencern hilft. Ende 2018 wurde INFLUENCER PERSONA erstmalig vorgestellt, in den dapr-Seminaren zu Marketing mit Influencern bildet die Influencer Persona den strategischen Teil. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Seminar eine gründliche Einarbeitung in das kostenfreie Online-Tool. Doch warum sollte der Influencer-Kommunikation ein strategischer Prozess vorausgehen?

Der Influencer-Markt wächst, immer mehr Unternehmen und Agenturen entdecken die seit etwa zwei Jahren boomende Disziplin des Online-Marketings für sich. André Karkalis hat jedoch die Erfahrung gemacht, dass der Auswahl der passenden Influencer nicht immer ein strategischer Prozess vorausgeht. Das, so ist sich der dapr-Dozent und Geschäftsführer von KARKALIS COMMUNICATIONS sicher, kostet aber Effizienz und im schlimmsten Fall sogar Budget.

Mit dem neu entwickelten Tool will er sicherstellen, dass die ausgewählten Influencer auch zur tatsächlichen, individuellen Zielsetzung passen. Dabei führt INFLUENCER PERSONA die User mittels Fragen durch einen analytischen Prozess, an dessen Ende ein Influencer-Prototyp steht. Passende Influencer können dann auf dieser Basis recherchiert werden. Aus Sicht von Karkalis profitieren Kunden und Agenturen gleichermaßen: “Mit Hilfe des Tools können die Faktoren gemäß der Zielsetzung abgearbeitet werden, unnötige Korrekturschleifen werden vermieden, das spart viel Zeit. Umgekehrt entsteht für Kunden mehr Transparenz. Denn sie können im Detail nachvollziehen, welche Strategie hinter der Influencer-Auswahl steht.”

Und auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der dapr-Seminare zum Marketing mit Influencern ist das strategische Werkzeug ein weiteres Plus. Influencer-Prototypen werden im Seminar mit Hilfe des Tools ermittelt und anschließend konkrete Influencer recherchiert.

Der nächste Kurs findet am 27. und 28. Mai in Düsseldorf statt, Anmeldungen sind laufend möglich.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Whitepaper mit Details zur Anwendung sowie mit Praxis-Tipps finden Interessierte hier zum Download.

 

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90