Corporate Media

09. bis 10.03.2017, Düsseldorf, 990 € zzgl. MwSt.

mit Manfred Nelles
Akad. PR-Berater, Journalist & ehem. Director Public Relations Jochen Schweizer Gruppe

“Seit über 20 Jahren bin ich in der Kommunikation tätig. Den Grundstein legte ein Volontariat bei ProSieben, viele Jahre der praktischen Arbeit folgten und wurden durch spezialisierte Studien ergänzt. Als freier PR-Berater und Journalist sowie Director PR im Mittelstand habe ich Corporate Media Strategien entwickelt und Maßnahmen umgesetzt. Über Jahre habe ich Grabenkämpfe und gute wie nicht so gute Umsetzungen gesehen und erlebt. Diese Erfahrungen weiterzugeben, damit eine Professionalisierung und letztlich ein Mehrwert für Sender und Empfänger entsteht, ist mein Anspruch.”

Inhalte des Seminars

„Alle für einen – einer für alle!“ – Corporate Media als Strategie zum Überleben in der medialen Flut

Damit eine Marke, ein Produkt oder eine Organisation in der Flut von Informationen überhaupt durchdringen kann, muss die Wiedererkennbarkeit in allen Kanälen gesichert sein. Dafür braucht es eine abgestimmte Corporate Media Strategie: Wie kann ich Kanäle vernetzen und dabei Abteilungsdenken verhindern? Und wie schaffe ich einen Einklang im crossmedialen Orchester ohne eintönig zu werden?

An Beispielen aus der Praxis wird erläutert, wie man Corporate Media umsetzen kann und wie zum Beispiel Bewegtbild in diesem Zusammenhang genutzt werden sollte.

  • Medianutzung und Status in der Kommunikation
  • Was bedeutet eigentlich Corporate Media?
  • Best und bad practice
  • Markenkommunikation & Corporate Media
  • Etablierung von Corporate Media
  • Konzeption einer Cross Media Strategie
  • Einsatz von Bewegtbild in Corporate Media, PR und Markenkommunikation
  • Gründe für und Formen von Bewegtbild
  • Projektplanung: Von der Idee zum Drehbuch

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)