Intensivtraining Online- und Live-Moderator*in

Proben Sie den souveränen Auftritt für Ihr nächstes Business-Event

Sie möchten Moderationstechniken für die interne und externe Kommunikation professionell einsetzen? Unterschiedliche Online- und Live-Formate moderieren? Und Hemmschwellen überwinden sowie Souveränität und Spontanität in Ihrer Moderator*innen-Rolle stärken?

Unser viertägiges Seminar, ein Mix aus Online-Training vor dem Bildschirm und Präsenzübungen in Düsseldorf, macht Sie fit für Ihre Moderator*innen-Rolle. Die Weiterbildung bietet einen Rahmen für unterschiedliche Moderations-Formate von der digitalen Konferenz über Podiumsdiskussionen bis zum großen Firmen-Event. Für die Abschlussübung steht Ihnen eine Original-Location mit Moderationstechnik zur Verfügung.

Die Weiterbildung auf einen Blick

Format
4-tägiges Intensivtraining: 2 Tage als interaktives Online-Seminar und 2 Tage in Düsseldorf

Nächster Termin: 04.10. – 07.10.2022
Weitere Termine und Anmeldung

Inhalte
Moderation in Unternehmenskommunikation und PR: Von der Vorbereitung über den Umgang mit Mitarbeiter*innen oder Kund*innen als Publikum bis zum gekonnten Einsatz von (Körper-)sprache und professionellen Moderationstechniken.
Details

Dozent
Alexander Küper, Radio- und Eventmoderator & Trainer
Lebenslauf

Kosten
1.990,- Euro zzgl. MwSt. (Für Frühbucher*innen: abzgl. 5% Rabatt)
inkl. Mittagessen, Getränke und Pausensnacks bei Präsenz-Terminen

Abschluss
Teilnahmezertifikat

Aufbau & Inhalte

Professionellen Kommunikator*innen fällt häufig die Moderator*innen-Rolle zu; sei es beim internen Onlinetalk oder dem (digitalen) Town-Hall-Meeting, bei Pressekonferenzen und kritischen Podiumsdiskussion oder der stimmungsvollen Betriebsfeier. Heute müssen Sie sowohl vor dem Bildschirm als auch auf dem Podium in der Lage sein, die Diskussion „zu führen“. Dabei ist die persönliche Wirkung mit dem richtigen Maß an Vorbereitung und Authentizität genauso wichtig, wie die spontane Interaktion mit dem Publikum, in diesem Fall etwa Mitarbeiter*innen, Kund*innen, Geschäftspartner*innen oder einer anderen Ihrer Anspruchsgruppen.

Im Seminar erlernen Sie systematisch die dynamische Gesprächsführung sowie den Umgang mit Moderationstechnik. Anhand von Best-Practice-Beispielen entwickeln Sie Ideen für Ihre Moderations-Formate. In zahlreichen Praxisübungen trainieren Sie unterschiedliche Moderationssituationen in geschützter Atmosphäre und erhalten individuelles Feedback durch den Trainer. Dabei setzen Sie an jedem Tag des Intensivtrainings einen anderen Schwerpunkt:

Schwerpunkt „Moderator*in“

  • Was macht Moderator*innen moderat?
  • Definition verschiedener Moderationsformen im beruflichen Umfeld
  • Moderationsvorbereitung und die Anmoderation

Schwerpunkt „Publikum“

  • Wie wirken wir auf unser Publikum, bzw. die eigenen Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, den Vorstand?
  • Das Publikum – die immer gleichen Typen verstehen
  • Online-Moderation – Vor- & Nachteile des Digitalen

Schwerpunkt „non-verbal“

  • Moderationstechniken
  • Körpersprache, Gestik, Mimik
  • Die Moderationskarten – Fluch & Segen

Schwerpunkt „verbal“

  • Einführung in Stimm- und Sprechtraining
  • Die Macht des Mikrofons
  • gestellt oder authentisch – das gewisse Etwas

Das Intensivtraining Online- und Live-Moderator*in richtet sich an Mitarbeiter*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kommunikationsabteilungen, -agenturen und Pressestellen, die in den unterschiedlichsten Situationen die Moderator*innen-Rolle übernehmen oder zukünftig ausüben wollen. An freischaffende Kommunikator*innen und Journalist*innen, die Moderationen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anbieten oder in ihr Portfolio aufnehmen möchten. Und an alle, die lieber im Publikum sitzen, aber dennoch die Moderationstechniken kennenlernen und bewerten können wollen.

In diesem Intensivtraining

  • trainieren Sie Moderationstechniken für die interne und externe Kommunikation
  • lernen Sie unterschiedliche Veranstaltungsformate für verschiedene Anspruchsgruppen online und live kennen
  • üben Sie, Hemmschwellen zu überwinden
  • lernen Sie, die Rolle von Moderator*innen zu definieren und zu verstehen
  • stärken Sie Souveränität und Spontanität in Ihrer Moderator*innen-Rolle
  • erfahren Sie, wie Sie Ihre Stimme als Werkzeug optimal einsetzen
  • trainieren Sie, Ihre Körpersprache zu optimieren
  • lernen Sie, den perfekten Aufritt vor Mitarbeiter*innen, Kund*innen oder dem Vorstand zu planen
  • reflektieren Sie, Ihr eigenes Moderator*innen-Potential selbstkritisch einzuschätzen

Damit Sie zwischen den Online- und Präsenztagen entspannt anreisen können, haben wir die Seminarzeiten wie folgt angelegt:

  • Tag 1: interaktives Live-Onlineseminar von 9 bis 17 Uhr
  • Tag 2: interaktives Live-Onlineseminar von 9 bis 16 Uhr
  • Tag 3: Präsenzseminar in Düsseldorf von 10.30 bis 18 Uhr
  • Tag 4: Präsenzseminar in Düsseldorf von 9 bis 17 Uhr

 

Charakter:

Viele praktische Übungen, theoretischer Input, Best-Practice-Beispiele. Auftritte vor der Gruppe in geschützter Atmosphäre, teilweise mit Videoaufnahmen als Lernkontrolle. Individuelles Feedback. Anregungen zum individuellen Lerntransfer und Anwendung hinsichtlich eigener Moderationsherausforderungen der Teilnehmer*innen.

Das Weiterbildungsangebot der dapr unterliegt hohen Qualitätsstandards. Als einer der führenden, seit Jahrzehnten am Markt etablierter Anbieter, ist es für uns Pflicht und Anspruch gleichermaßen, unsere Curricula, die Auswahl unserer Dozent*innen sowie die Durchführung aller unserer Aus- und Weiterbildungsangebote stets wissenschaftlich fundiert, nach neuesten Standards und zur Zufriedenheit unserer Teilnehmer*innen auszurichten.

Dies bescheinigen auch unsere fünf dapr-Garantien, die für dieses Angebot gelten.

Teilnahmezertifikat: Teilnehmer*innen des Intensivtrainings Online- und Live-Moderator*In erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr).

 

4 Tage Präsenz-/Online-Seminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 1.990,- Euro zzgl. Mwst.
Ein Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990 Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Bei unseren Präsenzseminaren sind Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Kaffeepausen mit Snacks im Preis enthalten.

Dozent

Alexander Küper
Radiomoderator und Medientrainer

Alexander Küper ist Nachmittags-Moderator bei Antenne Thüringen. Nach einigen Praktika in der Medienwelt stand schon früh für ihn fest: Moderator werden! Parallel zum Studium „Journalismus und PR“ an der Westfälischen Hochschule arbeitete er als freier Mitarbeiter beim Hörfunk und beim WDR Fernsehen. Nach dem Volontariat bei Radio Essen wurde er freier Journalist und wechselte dann als Moderator zu Antenne Thüringen. Dort moderiert er den Nachmittag. Nebenbei wird Alexander Küper als YouTube-Host für die Bayer AG, Braun oder Amazon gebucht, sowie als Bühnenmoderator von der RWTH Aachen, der Stadt Essen oder dem Dresdner Business-Talk. Über ein Jahrzehnt Medien-Erfahrung und ein breites Netzwerk, von dem Neulinge und Medien-Interessierte durch Tipps und Tricks profitieren können.

Termine und Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Düsseldorf/Online
04.10. – 07.10.2022

 

dapr-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 dapr-Garantien.
Hier erfahren Sie, was dahintersteckt.

Standort

dapr-Seminarräume in Düsseldorf

Düsseldorf
dapr-Seminarzentrum in der Ritterstraße
In Düsseldorf hat die dapr ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer*innen profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Christina-Dohmeier-dapr

Christina Dohmeier
Programm-Management

Tel.: 0211/17607072
E-Mail: christina.dohmeier@dapr.de

Online-Buchung im dapr-Shop

Seminarkosten: 1.990,- Euro zzgl. Mwst.

Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990,- Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de