Intensivkurs Marketing

Erlernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen des Marketings – kompakt, praxisnah und in höchster Qualität, an fünf Tagen.

Lassen Sie sich zum/zur “Marketing Manager(in) (DAPR)” prüfen – unabhängig, mit Zeugnis und Noten, statt nur mit Teilnahmezertifikat, wie bei anderen Anbietern.

Die Weiterbildung auf einen Blick

Das Format: Einwöchiges Blockseminar, fünf Tage am Stück (Mo-Fr) am Standort Düsseldorf
> zu den Terminen

Die Inhalte: Grundlagen und operatives Marketing, Strategie und Konzeption, Maßnahmen und Instrumente, Marketingkommunikation und Projektmanagement
> zu den detaillierten Inhalten

Die Dozenten: Prof. Dr. Marcus Stumpf und Stefan Westphal
> zu den Dozenten-Informationen

Die Kosten: 2.390 Euro (zzgl. MwSt.)
> online anmelden

Der Abschluss: Teilnahmezertifikat.
Empfohlene Option: Prüfung zum/zur “Marketing Manager/in (DAPR)
> zu den Prüfungsinformationen

Express-Reservierung

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Termine in Düsseldorf

Anmeldung

13. bis 17. Mai 2019

11. bis 15. November 2019

Inhalte

Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Weiterbildung erlernen die Grundlagen des Marketings und der Marketingkommunikation und werden darüber hinaus für aktuelle Herausforderungen sowie besondere Aufgabenstellungen sensibilisiert. Ziel ist die Verbreiterung, Vertiefung sowie methodisch durchdachte Handhabung von Fachwissen in diesen Bereichen.

Das Curriculum des Intensivkurses Marketing umfasst die folgenden Themen:

Einführung in das Marketing

  • Grundlegende Merkmale und Definitionen, Abgrenzung zu PR & Werbung
  • Ziele, Zielgruppen und Aufgabenfelder im Marketing
  • der Marketingprozess: Wettbewerbs- und Marktanalysen, Marketingmanagement, der Marketingplan
  • Marken und Markenführung

Operatives Marketing

  • Maßnahmen und Instrumente des Marketings: Die fünf Ps im Marketing, der Marketing Mix, Tools & Best Practice Beispiele
  • die Marketingkommunikation
  • die Marketingkonzeption
  • die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern planen und steuern

Die Dozenten

Prof. Dr. Marcus Stumpf

Prof. Dr. Marcus Stumpf
verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Beratungs-, Lehr- und Managementerfahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er war u.a. wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent von Prof. Dr. Manfred Bruhn an der Universität Basel, Seniorkonsultant an der ZMU Marketingakademie in Oestrich-Winkel sowie als Geschäftsführer für die Vermarktung und die Markenführung des zweitgrößten deutschen Sportverbandes verantwortlich. Nach über fünf Jahren als Fachbereichsleiter und Professor für Marketing und Relationship Management am Studiengang Betriebswirtschaft der Fachhochschule Salzburg wurde Stumpf im Jahr 2015 an die Hochschule Macromedia und im Jahr 2016 schließlich an die Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Frankfurt am Main berufen, um dort die Professur für Marketing und Markenmanagement anzunehmen.
Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit ist Stumpf Fachautor und Lehrbeauftragter an Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen u.a. zu den Themen Strategisches Marketing, Dienstleistungsmarketing, Kundenorientierung, Integrierte Kommunikation sowie Markenführung.
Als Gründer und Direktor des Stuttgarter Institutes für Marketing (SIM) und des Employer Branding Institute (EBI) sowie als geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens relatio ist er zudem als selbstständiger Berater tätig und verbindet dabei seinen wissenschaftlichen Hintergrund mit seinen beruflichen Erfahrungen.

Der Marketing-Experte Stefan Westphal ist Dozent an der DAPR

Stefan Westphal
ist Geschäftsführer und Gründer der auf digitale Geschäftsmodelle und cross- und transmediale Kommunikation spezialisierten Beratung Perfekte Welle Medien.
Schon in den 1990er Jahren gründete er sein erstes Unternehmen – eine Konzert- und Eventagentur.  Nach einer Karriere als Moderator und Journalist bei privaten und öffentlich-rechtlichen Hörfunksendern spezialisierte sich Westphal als Diplom Medienwirt zunächst auf den Wandel der Medienbranche und ihrer Geschäftsmodelle durch die Digitalisierung. Für Bosch Car Multimedia entwickelte er die digitale Marketing- und Kommunikationsstrategie für das vernetzte Fahrzeug und moderne Fahrzeug-Benutzeroberflächen. Zuletzt leitete er als Geschäftsführer das Medieninnovationszentrum Babelsberg.
Zu seinen Kunden gehörten der SWR, Bertelsmann, die Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen und das Mediennetzwerk Bayern.
Westphal bloggt regelmäßig über den Wandel von Marketing und Kommunikation durch die Digitalisierung.

Der Intensivkurs Marketing richtet sich an alle Interessierte jedweder Fachrichtung, die Marketinggrundlagen praxisnah erlernen wollen, um diese in ihrem Berufsalltag unmittelbar anzuwenden. Er ist somit sehr für Kommunikatoren geeignet, die bisher im Schwerpunkt in Unternehmenskommunikation und PR tätig waren und nun gezielt auf der Suche nach Marketingwissen sind, um dann eine integrierte Kommunikation effektiv umsetzen zu können.

Darüber hinaus richtet sich das Angebot auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus inhabergeführten Unternehmen und Familienunternehmen, die die Grundlagen des Marketings und der Marketingkommunikation erlernen möchten.

TIPP: In kleinen und mittelständischen Unternehmen gibt es oftmals nur eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, die/der die gesamte Kommunikation plant, steuert und umsetzt – angefangen bei der internen Kommunikation, über klassische externe PR bis hin zum Marketing. Wenn Sie sich für dieses Job-Profil interessieren, empfehlen wir Ihnen die Kombination aus diesem Intensivkurs Marketing mit der DAPR-Grundausbildung zur/zum Kommunikationsberater/in.

Unterrichtszeiten

Montag: 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

In dem einwöchigen Blockseminar reflektieren die Teilnehmer den Arbeitsalltag, lernen unterschiedliche Perspektiven kennen und ergänzen ihre praktischen Erfahrungen um fundiertes Hintergrundwissen.

Nicht Frontalunterricht, sondern das Zusammenwirken verschiedener Lehr- und Trainingsformate sind dabei die Erfolgskomponenten der Intensivausbildung: vom Lehrgespräch, über kompakte Theorieeinheiten, Fallbeispiele (Best Practice), Übungen und Diskussionen, bis hin zur Erarbeitung von Themen in unterschiedlichen Gruppenkonstellationen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können über die verschiedensten Lernwege erkennen, begreifen und anwenden.

Das Weiterbildungsangebot der DAPR unterliegt hohen Qualitätsstandards. Als einer der führenden, seit über 25 Jahren am Markt etablierter Anbieter, ist es für uns Pflicht und Anspruch gleichermaßen, unsere Curricula, die Auswahl unserer Dozentinnen und Dozenten sowie die Durchführung aller unserer Aus- und Weiterbildungsangebote stets wissenschaftlich fundiert, nach neuesten Standards und zur Zufriedenheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszurichten.

Dies bescheinigen auch unsere fünf DAPR-Garantien, die für dieses Angebot gelten.

Lehrgangsteilnehmer erhalten die renommierte Teilnahmebescheinigung der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR). Absolventen legen darüber hinaus in der Regel die Prüfung zum/zur “Marketing Manager(in) (DAPR)” ab.

Wir bieten eine hochwertige und unabhängige Prüfung an, an deren Ende ein Zeugnis mit Noten steht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer dokumentieren so nachweislich, dass Sie sich intensiv mit den Aufgaben und Herausforderungen des Marketings auseinandergesetzt haben und die Methoden und Instrumente beherrschen.

>> Details zur Prüfung.

Der gesamte Lehrgang kostet 2.390,- Euro zzgl. MwSt.

In der Gebühr sind enthalten: Fünf Seminartage in Düsseldorf mit Skripten, Unterrichtsmaterialien, Lunch sowie Tagungsgetränke und Snacks.

Die Bezahlung erfolgt als Gesamtrechnung vier Wochen vor Seminarbeginn. Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

Prüfung zum/zur “Marketing Manager(in) (DAPR)” (optional): 750,- Euro zzgl. MwSt.

DAPR-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 DAPR-Garantien.
Hier erfahren Sie, was dahintersteckt.

Standort

Das DAPR Seminarzentrum liegt in Düsseldorf in unmittelbarer Nähe des Rheins

Düsseldorf

DAPR-Seminarzentrum in der Ritterstraße

In Düsseldorf hat die DAPR ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

Ihre Ansprechpartnerin

DAPR-Programm-Managerin Annette Bouteiller

Annette Bouteiller
Programm-Management

Tel.: 0211/17607064
E-Mail: annette.bouteiller@dapr.de

Online-Anmeldung

Seminarkosten
2.390,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 2.390,- Euro dann 2.270,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Starttermin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Persönliche Angaben

Rechnungsanschrift

Anschrift für Korrespondenz (falls abweichend):
Wenn Sie die Unterlagen zum Seminar (Anmeldebestätigung, aktuelle Seminar-Infos etc.) an eine von der Rechnungsadresse abweichende E-Mail- bzw. Postadresse erhalten möchten, tragen Sie diese bitte hier ein.
 

Stornierung, Umbuchung, Absagen und Änderungen

Stornierung: Eine kostenlose Stornierung ist nur bis 90 Tage vor dem Termin möglich. Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen und muss von der DAPR GmbH schriftlich bestätigt werden.

Umbuchung: Bis 6 Wochen vor dem Termin kann der Anmelder/Teilnehmer einmal kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. Ab 6 Wochen vorher und bis 4 Wochen vorher fällt eine Bearbeitungspauschale von 300 Euro zzgl. MwSt. für die Umbuchung an. Ab 4 Wochen vorher ist eine Umbuchung nicht mehr möglich.

Ersatzperson: Der Anmelder/Teilnehmer kann jederzeit eine Ersatzperson als Teilnehmer benennen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Absagen und Änderungen: Die DAPR GmbH behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl auch kurzfristig abzusagen oder räumlich und/oder zeitlich zu verschieben. Zu einem Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall oder anderen Schäden ist die DAPR GmbH in diesen Fällen nicht verpflichtet. Ist eine Verlegung für den Teilnehmer nicht zumutbar, ist er berechtigt, seine Buchung unverzüglich kostenfrei zu stornieren. Diese Berechtigung erlangt erst mit der Bestätigung durch die DAPR GmbH ihre Gültigkeit.
 

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken

Datenschutz

Sonstiges

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90