Lehrgangsstart in Düsseldorf: berufsbegleitend zum Master in Kommunikation, PR und Management

Düsseldorf, 24. Oktober 2016. Eine erfolgreiche erste Modulwoche liegt hinter dem neuen Jahrgang der Master-Lehrgänge in Kommunikation, PR und Management, die die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) in Kooperation mit der Donau-Universität Krems anbietet. In einer von vier möglichen Vertiefungen studieren die Teilnehmer berufsbegleitend über vier Semester und schließen den Lehrgang zum Master of Science ab.

Neben kommunikationswissenschaftlichen und -psychologischen Grundlagen stand auch ein Kaminabend auf dem Programm – eine Neuerung im Studienablauf bei der DAPR: Bereits seit dem Sommer lädt der Ausbilder in jeder Modulwoche einen erfahrenen Kommunikationsmanager zum Austausch mit den Studenten ein. Als ersten Abendgast im neuen Jahrgang konnten die Studenten Bernd Pütter, Leiter der Unternehmenskommunikation der Hochtief AG, begrüßen. Dank seiner offenen Worte erhielten sie detaillierte Einblicke in die vielfältige Kommunikation eines international tätigen Großkonzerns.

Einstieg noch bis Mitte November möglich

In den modular aufgebauten Lehrgängen gibt es noch wenige freie Plätze: Der Einstieg ist bis Mitte November 2016 möglich. Das erste Basismodul können neue Teilnehmer problemlos nachholen. Das zweite Modul findet dann vom 5. bis 9. Dezember 2016 für alle Studenten in Düsseldorf statt.

Alle Informationen zu den Studiengängen finden Interessenten unter www.dapr.de/master.

Über die DAPR

Die DAPR feiert im Jahr 2016 ihr 25-jähriges Bestehen. Sie zählt damit zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Zum Seminarangebot gehören neben der DAPR-Grundausbildung der DAPR-Social Media Manager, das Intensivtraining „Führen in Kommunikation und Marketing“ sowie diverse, zweitägige Fachseminare. Außerdem bietet die DAPR universitäre Kommunikationslehrgänge zum Master of Science (MSc) und Master of Business Administration (MBA) in Kooperation mit der Donau-Universität Krems sowie das Online-Studium „Crossmediale Marketingkommunikation“ zum Master of Arts in Kooperation mit der FH Burgenland an.

Pressekontakt

Katja Unali
Nordstraße 6
40477 Düsseldorf
E-Mail: katja.unali@dapr.de
Tel.: (0211) 17607063

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)