Intensivtraining Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion

Ideen für die D&I-Herausforderungen in Ihrem Unternehmen

Wie lässt sich die Akzeptanz von Diversitätsmanagement und Vielfalt im Unternehmen erhöhen? Mit welchen Strategien und Maßnahmen können D&I-Themen für die Reputation genutzt werden? Lernen Sie in unserem Seminar, wie Sie Diversity & Inclusion in Ihrem Unternehmen strategisch und kommunikativ voranbringen können.

Vom Leitfaden für gendergerechte Sprache bis zu Kommunikationsmaßnahmen für interne Akzeptanz und authentische, externe Kampagnen: Das viertägige Intensivtraining verbindet aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft mit konkreten praxisnahen Fragestellungen.

Die Weiterbildung auf einen Blick

Format
4 Tage als interaktives Online-Seminar

Nächster Termin:
Online
28. – 29.11.2022 & 05. – 06.12.2022
Weitere Termine und Anmeldung

Inhalte
Grundlagen & aktuelle Entwicklungen, Strategie & Konzeption, Maßnahmen der internen und externen Kommunikation, Best Practice erfolgreicher Kampagnen, gendergerechte und inklusive Unternehmens- und Personalkommunikation, diskriminierungsfreies Design
Details

Dozentin
Prof. Dr. Annika Schach & Gäste
Lebenslauf

Kosten
1.990,- Euro zzgl. MwSt. (Für Frühbucher*innen: abzgl. 5% Rabatt)
inkl. Mittagessen, Getränke und Pausensnacks bei Präsenz-Terminen

Abschluss
Teilnahmezertifikat

Inhalte

Die abteilungsübergreifende Gestaltung von Diversity, Equity & Inclusion ist in vielen Unternehmen strategisches Ziel oder guter Vorsatz für Kommunikation und Personalentwicklung. Lernen Sie im viertgägigen Intensivtraining, wie Sie Diversity & Inclusion in Ihrem Unternehmen strategisch und kommunikativ voranbringen können. Erleben Sie eine grundlegende Einführung in verschiedene Ansätze des Diversitätsmanagements. Erarbeiten Sie diversitätssensible Konzepte für die interne und externe Kommunikation. Lernen Sie von erfolgreichen Praxisbeispielen und entwickeln Sie D&I-Kommunikationsmaßnahmen. Diskutieren Sie Strategien für eine gendergerechte und inklusive Unternehmens- und HR-Kommunikation. Und erfahren Sie, was Language Awareness im Unternehmenskontext bedeutet.

Grundlagen & aktuelle Entwicklungen

  • Ansätze des Diversitätsmanagements & Begriffsklärung
  • Argumentationslinien für D&I auf der Basis von Studien
  • Lernen und Reflexion: Stereotype und Unconscious Bias

Strategie & Konzeption

  • Diversitätssensible Konzepterstellung
  • Fallstricke in der Konzeption von Kommunikation
  • Entwicklung von D&I-Kommunikationsmaßnahmen für die interne und externe Kommunikation
  • Diskussion von gelungenen und misslungenen Kampagnen

Sprache & Kommunikation

  • Language Awareness im Unternehmenskontext
  • Strategien für eine gendergerechte und inklusive Unternehmens- und Personalkommunikation
  • Zugänglichkeit in der Kommunikation: Barrierefreiheit und leichte/verständliche Sprache
  • Diskriminierungsfreies Design, Bildsprache & Bewegtbild

Das Intensivtraining Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion richtet sich an Diversity Manager*innen, Kommunikator*innen und HR Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen. Die Inhalte des Seminars umfassen alle Grundlagen des strategischen Diversitätsmanagements, den Umgang in der externen und internen Unternehmenskommunikation sowie ein tiefes Verständnis von inklusiver und gendergerechter Sprache und Barrierefreiheit.

In diesem Intensivtraining

  • erhalten Sie einen Überblick über Ansätze und Strategien des Diversity Managements, sowie über die Begriffe „Diversity, Equity, Inclusion und Belonging“,
  • erfahren Wissenswertes über Stereotype und Unconscious Bias im Arbeitsalltag,
  • lernen Sie, wie sie diversitätssensible Kampagnen und interne Maßnahmen entwickeln,
  • erlangen Sie ein umfassendes Verständnis von Möglichkeiten der inklusiven und gendergerechten Sprache und den Umgang im Unternehmen,
  • beschäftigen Sie sich mit der Kommunikation zu allen Diversitätsdimensionen im Organisationskontext,
  • erarbeiten Sie gemeinsam im Seminar Ansätze und Ideen für die D&I-Herausforderungen in ihren Unternehmen.

Seminarzeiten Präsenzseminar:
Tag 1: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Tage 2 bis 4: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Seminarzeiten Live-Online-Seminar:
Tage 1 bis 4: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Charakter:
Training mit kompakten Theorieinputs, Übungen, Einzelreflexion und Gruppenarbeiten sowie Fachdiskussionen.

Das Weiterbildungsangebot der dapr unterliegt hohen Qualitätsstandards. Als einer der führenden, seit Jahrzehnten am Markt etablierter Anbieter, ist es für uns Pflicht und Anspruch gleichermaßen, unsere Curricula, die Auswahl unserer Dozent*innen sowie die Durchführung aller unserer Aus- und Weiterbildungsangebote stets wissenschaftlich fundiert, nach neuesten Standards und zur Zufriedenheit unserer Teilnehmer*innen auszurichten.

Dies bescheinigen auch unsere fünf dapr-Garantien, die für dieses Angebot gelten.

Teilnahmezertifikat: Teilnehmer*innen des Intensivtrainings Kommunikationsexpert*in Diversity & Inclusion erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr).

 

4 Tage Präsenzseminar oder interaktives Online-Seminar inkl. Unterrichtsmaterialien:

1.990,- Euro zzgl. MwSt.

Ein Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990,- Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) wird bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Präsenzveranstaltung: Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Kaffeepausen mit Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Dozentin

Prof. Dr. Annika Schach ist die wissenschaftliche Leiterin der DAPR.

Prof. Dr. Annika Schach

Annika Schach ist Professorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover und wissenschaftliche Leiterin der dapr. Sie ist Expertin für strategische Kommunikation, Sprache in der PR und Kommunikation zu Diversity & Inclusion. Seit 20 Jahren arbeitet sie in der Kommunikationsbranche, seit 2020 als Geschäftsführerin der Kommunikationsberatung segmenta futurist:a. Sie ist Vorstandsmitglied der Deutschen Public Relations Gesellschaft mit Themenschwerpunkt Diversity. Im Jahr 2018/19 war sie Leiterin der Kommunikation der Landeshauptstadt Hannover, wo erstmals das Gendersternchen in der Verwaltungskommunikation eingeführt wurde.

Termine und Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Online
28. – 29.11.2022 & 05. – 06.12.2022

 

 

dapr-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 dapr-Garantien.
Hier erfahren Sie, was dahintersteckt.

Standort

dapr-Seminarräume in Düsseldorf

Düsseldorf
dapr-Seminarzentrum in der Ritterstraße
In Düsseldorf hat die dapr ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer*innen profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Karola Liedtke
Programm-Management

Tel.: 0211/17607060
E-Mail: karola.liedtke@dapr.de

Online-Buchung im dapr-Shop

Seminarkosten: 1.990,- Euro zzgl. Mwst.

Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990,- Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90