Kommunikation mit KI & VR

Mixed-Reality-Potenziale für Marketing und Kommunikation

Entscheidungskompetenz: Lernen Sie Anwendungsfelder, Möglichkeiten und Grenzen von Künstlicher Intelligenz, Virtual und Augmented Reality kennen. Und treffen Sie zielführende und zukunftsorientierte Entscheidungen für Ihre Kommunikation.

Mehrwerte: Tauchen Sie ein in neue Erlebniswelten für Kommunikation und Marketing. Und entwickeln Sie erste Ideen, wie Sie neue Technologien für Ihr Unternehmen, Ihre Organisation oder auf Agenturseite nutzen können – mit kleinen oder großen Budgets.

Die Weiterbildung auf einen Blick

Format
3-tägiges Präsenzseminar
Nächste Termine: Düsseldorf ab 13.05.2020; Frankfurt ab 19.10.2020
Termine & AnmeldungStandorte

Inhalte
Einführung in XR-Technologien, Konzepte für VR- und AR-Anwendungen, Formate und Tools, Best Practice
Details

Dozenten
Matthias Bastian, Digitalberater Script Communications GmbH
Christian Steiner, XR-Spezialist und Co-Founder des Startups Senselab
Lebensläufe

Kosten
1.590,- Euro zzgl. MwSt. (Mittagessen und Pausensnacks inklusive)
Online anmelden

Download (PDF):

Inhalte

Internet- und Techkonzerne wie Google, Facebook, Amazon und Microsoft investieren Milliarden US-Dollar in Künstliche Intelligenz (KI), Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR). Anwendungsfelder gibt es viele für diese neuen Technologien. Besonders vielversprechend: Kommunikation und Marketing. Im dreitägigen dapr-Seminar lernen Verantwortliche in Kommunikation und Marketing daher konkrete Anwendungsszenarien für den Einsatz von KI, VR und AR kennen und entwickeln erste eigene Konzepte.

KI und XR: Mehrwerte für Kommunikation und Marketing schaffen

Bei VR und AR bekommt visuelle Kommunikation eine neue Dimension: Sie verlässt den flachen Bildschirm und wird zu einem raumfüllenden Erlebnis. Doch nicht alles, was möglich ist, ist für Ihre Kommunikation und Ihre Zielgruppen passgenau. Die Dozenten geben daher einen Überblick über Möglichkeiten, Anwendungsszenarien sowie tatsächliche Mehrwerte und Nutzen.

  • Künstliche Intelligenz: Definition & Abgrenzung
  • XR-Technologie: Definition & Relevanz
  • Anwendungsfelder von XR in Kommunikation und Marketing
  • Entwicklungspotenziale von KI und XR

Neue Welten schaffen im VR-Hackathon

VR lohnt sich vor allem dann, wenn man mit der VR-Brille etwas erlebt, das in der Realität teuer, gefährlich, selten oder gar unmöglich persönlich zu erleben ist. Anhand von Praxisbeispielen und eines ersten eigenen Konzepts erlernen die Teilnehmer*innen, wie sie das Potenzial von VR für ihre Kommunikation nutzen können.

  • Möglichkeiten und Grenzen aktueller VR-Hard- und Software
  • Vor- und Nachteile von VR für Storytelling und Interaktion
  • VR-Formate: Überblick, Vor- und Nachteile
  • VR-Erfahrungen: Dos and Don’ts
  • VR-Erfahrungen: Konzeption und Entwicklungsprozess

Die Realität digital erweitern im AR-Hackathon

Im Gegensatz zur Virtual Reality holt Augmented Reality die virtuelle Welt in den echten Raum: Anstatt Nutzer*innen in eine vollständig virtuelle Umgebung zu transportieren, werden digitale Objekte in die Realität eingebettet. Teilnehmer*innen erfahren daher unter anderem, wie sie Smartphone-AR für ihre Projekte nutzen können.

  • Möglichkeiten und Grenzen aktueller AR-Hard- und Software
  • Vor- und Nachteile von AR für Storytelling und Interaktion
  • AR-Formate: Überblick, Vor- und Nachteile
  • AR-Erfahrungen: Dos and Don’ts
  • AR-Erfahrungen: Konzeption und Entwicklungsprozess

Die Dozenten

Matthias Bastian
nimmt Sie mit in die Welt der neuen Medientechnologien. Er ist Gründer und Herausgeber von MIXED.de – Deutschlands erstem und größtem Online-Magazin für Mixed Reality und die Zukunft der Computer. Er begleitet den Wandel hin zu KI, räumlichen Computern und natürlichen Interfaces wie Virtual und Augmented Reality ab Tag 1. Bei SCRIPT in Frankfurt ist er als Digitalberater für die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für crossmediale Unternehmens- und Marketingkommunikation verantwortlich.

Christian Steiner
ist XR-Spezialist der ersten Stunde. Als im Jahr 2014 nach der Oculus-Übernahme durch Facebook ein neues Zeitalter bei Virtual- und Augmente Reality anbrach, kündigte er seinen Job und stieg Vollzeit in die XR-Branche ein. Er ist Mitgründer des XR-Startups Senselab, das Anwendungen für Marketing und Training entwickelt. Steiner hat jahrelange Erfahrung bei der Umsetzung von XR-Projekten und bringt reichlich Praxiserfahrung mit – sowie die notwendige Hardware für Demos.

Das dapr-Seminar Kommunikation mit KI & VR vermittelt Marketing -und Kommunikationsverantwortlichen Entscheidungskompetenz. Sie lernen, wie Unternehmen mit KI, VR und AR neue Erlebnisse und Anwendungen für Kommunikation, Marketing und Begegnung schaffen. Gemeinsam mit den Dozenten erarbeiten Sie erste Ideen, wie Sie die Technologien konkret für sich nutzen können.

Sie lernen

  • was Künstliche Intelligenz und XR-Technologie sind,
  • welche KI-Phänomene, -Apps und -Praxisbeispiele bereits existieren,
  • wie Unternehmen XR für Kommunikation und Marketing verwenden,
  • welche Möglichkeiten und Grenzen aktuelle VR- und AR-Hard- und Software bieten,
  • welche unterschiedlichen VR- und AR-Formate es gibt,
  • welche Vor- und Nachteile VR und AR für das Storytelling und die Interaktion haben,
  • wie hoch der Entwicklungsaufwand für eine gute VR- und AR-Erfahrung ist und
  • wie ein erstes Konzept für eine VR- oder AR-Erfahrung aussehen und als Prototyp funktionieren kann.

KI, VR und AR sollen in diesem Seminar für Sie greifbar werden: Neben der Vermittlung von Wissen zum Thema lernen Sie daher viele nützliche Tools kennen, gewinnen anhand von Best Practice-Beispielen ein Gespür für Umsetzungsmöglichkeiten und können einiges an Hard- und Software selber ausprobieren.

Unterrichtszeiten:
Tag 1: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Tage 2 + 3: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Das Weiterbildungsangebot der dapr unterliegt hohen Qualitätsstandards. Als einer der führenden, seit fast 30 Jahren am Markt etablierter Anbieter, ist es für uns Pflicht und Anspruch gleichermaßen, unsere Curricula, die Auswahl unserer Dozent*innen sowie die Durchführung aller unserer Aus- und Weiterbildungsangebote stets wissenschaftlich fundiert, nach neuesten Standards und zur Zufriedenheit unserer Teilnehmer*innen auszurichten.

Dies bescheinigen auch unsere fünf dapr-Garantien, die für dieses Angebot gelten.

Teilnehmer*innen der Weiterbildung Kommunikation mit KI & VR erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr).

3 Tage Präsenzseminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 1.590,- Euro
Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.590,- Euro dann 1.510,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Kaffeepausen mit Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Termine

Düsseldorf:
13. – 15.05.2020
27. – 29.07.2020

Frankfurt am Main:
19. – 21.10.2020

Anmeldung

dapr-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 dapr-Garantien.
Hier erfahren Sie, was dahintersteckt.

Seminarstandorte

dapr-Seminarräume in Düsseldorf

Düsseldorf
dapr-Seminarzentrum in der Ritterstraße
In Düsseldorf hat die dapr ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

Die dapr nutzt in Frankfurt am Main unter anderem Seminarräume im Novotel

Frankfurt am Main
Konferenzhotels
In Frankfurt finden die dapr-Seminare in verschiedenen Tagungshotels statt. Sie befinden sich in zentraler Lage der Finanzmetropole und sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns konkrete Informationen und Anreisehinweise zum Veranstaltungsort.

Die Organisation der Anreise wird von den Teilnehmer*innen selbst bzw. von deren Arbeitgeber*innen übernommen. Diese tragen die Reise- und Übernachtungskosten. Das dapr-Team hilft gerne mit Hoteltipps weiter. Mit den Seminarhotels in Frankfurt hat die dapr Sondertarife vereinbart. Entsprechende Zimmerkontingente sind bis vier Wochen vor Ausbildungs-/Seminarbeginn reserviert.

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Bouteiller
Programm-Management

Tel.: 0211/17607064
E-Mail: annette.bouteiller@dapr.de

Online-Anmeldung

Seminarkosten: 1.590,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.590,- Euro dann 1.510,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Verwandte Themen

Digital Strategist

In der Weiterbildung Digital Strategist (3 x 3 Tage) erlernen Sie Strategien und Methoden für die Kommunikation im Rahmen der digitalen Kommunikation.

Content Marketing

Binden Sie VR- oder AR-Anwendungen in Ihre Content Marketing-Strategie ein. Ein dapr-Intensivtraining.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90