Kategorie: pr.promi.podcast

„Keks ist Fortschritt“

Christian H. Bahlmann, Head of Corporate Communications von Bahlsen im pr.promi.podcast und auf dem #daprsofa

Christian H. Bahlmann (li.), Head of Corporate Communications von Bahlsen, war für eine neue Folge des pr.promi.podcast zu Gast auf dem #daprsofa. Ein spannendes Gespräch über fortschrittliche Keksproduzenten gestern, heute und morgen; über die Arbeit in einem Familienunternehmen, das hinter seiner altehrwürdigen Jugendstilfassade modern und von zentralen Werten geprägt ist; über Führungskräftekommunikation inklusive Power-Napping im Team; und über die Krisenkommunikation rund um die umstrittenen Äußerungen von Mitinhaberin Verena Bahlsen, die einen Presseansturm und Shitstorm auslösten – und die zu einer nun laufenden Aufarbeitung der Unternehmensgeschichte während der NS-Herrschaft in Deutschland führten. Hier anhören:

weiterlesen…

„Warum sollten wir Kommunikation, für die wir da sind, einer Maschine überlassen?“

Thomas Mickeleit (l.) war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Unsere aktuelle Podcast-Folge mit Thomas Mickeleit, Director of Communications bei Microsoft Deutschland, dreht sich um das Thema Künstliche Intelligenz: Um ihren Einsatz in der Konzernkommunikation und als Helferlein im Arbeitsalltag, aber auch um ethische und interkulturelle Herausforderungen. Wen ‚verschont‘ ein autonom fahrendes Auto beispielsweise in einer Unfallsituation in Europa oder aber in China: Gilt das Motto „Frauen und Kinder zuerst in die Rettungsboote“ oder zählt vor allem der hohe Respekt vor dem Alter? Spannende Gedanken, die Thomas Mickeleit hier aufwirft. Die Folge jetzt anhören:

weiterlesen…

Über das Gendersternchen: Prof. Dr. Annika Schach im pr.promi.podcast

Annika Schach war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Annika Schach, Professorin an der Hochschule Hannover und wissenschaftliche Leiterin der dapr, berichtet in der aktuellen Folge des pr.promi.podcast von einer erschreckenden Begegnung mit einem Gorilla. Zugegeben: Das ist nicht das Hauptthema des Gesprächs mit dapr-Geschäftsführer Nils Hille. Vor allem geht es um Karrieren von Frauen in der Kommunikation, um Sprache und das Gendersternchen. Dessen Einführung hat Annika Schach bei der Stadt Hannover begleitet, wo sie ein Jahr lang als Kommunikationschefin gearbeitet hat, bevor sie Anfang September zurück an die Hochschule wechselte. Im Podcast erzählt Sie auch von Gegenwind und Herausforderungen. Jetzt anhören:

weiterlesen…

„Eigentlich habe ich eine Dolmetscher-Funktion“ – Peter Diekmann im pr.promi.podcast

Peter Diekmann (li.), Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung, zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Was haben Hessen, Köln und Agilität gemeinsam? Na, Peter Diekmann natürlich! ? Der Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung ist Talkgast in unserer neuen Folge des pr.promi.podcast. Er bezeichnet sich selbst als „Exilhesse“, „Herzenskölner“ und digtal Agilen, der sich nur zu gerne von seinen Volontärinnen „nötigen“ lässt, sich mit neuen Trends und Tools zu beschäftigen. dapr-Geschäftsführer Nils Hille hat mit Peter Diekmann über seine Dolmetscher-Rolle in der Stiftungskommunikation gesprochen, über Projekte und Strategien bei der Bertelsmann Stiftung, aber auch über den Karrierestart im Volontariat. Jetzt reinhören: weiterlesen…

DPRG-Präsident Norbert Minwegen im pr.promi.podcast

DPRG-Präsident Norbert Minwegen (li.) hat als Gesprächsgast im pr.promi.podcast auf dem #daprsofa neben Nils Hille Platz genommen.

Norbert Minwegen (li.), Präsident der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der Sparkasse KölnBonn, ist Gesprächsgast in der vierten Folge des pr.promi.podcast. Auf dem #daprsofa erklärt er dapr-Geschäftsführer Nils Hille, warum Verbandsarbeit heute noch sexy ist, wie die DPRG „Graurücken“ und „Newcomer“ zusammenbringt und wie er die Nachwuchsdebatte sieht. Und Norbert Minwegen hat uns auch die Frage beantwortet, ob er für die DPRG 2020 zur Wiederwahl steht. Jetzt hier im Podcast hören!

weiterlesen…

„Positionierung ist auch Verzicht“: Marisa Leutenecker im pr.promi.podcast #3

#daprsofa 25: Marisa Leutenecker ist Talk-Gast von dapr-GF Nils Hille - pr.promi.podcast #3

Es ist ja eigentlich ein absolutes No-Go, das Ende schon vorwegzunehmen. Doch der Schlussspruch der neuen pr.promi.podcast-Folge mit der Employer-Branding-Expertin Marisa Leutenecker ist einfach zu gut: „Positionierung bedeutet Differenzierung. Und Differenzierung bedeutet Verzicht.“ Anknüpfungspunkte daran finden sich an einigen Stellen in ihrem Gespräch mit Nils Hille. Die Dozentin unserer Weiterbildung zum HR Communication Manager plaudert mit ihm über das Buzz-Word Unternehmenskultur, über Employer Branding als Schlüsselfaktor im “War for talents” und über Trends, die sie gerne mitmacht. Ihren nagelneuen Elektroroller konnten wir leider nicht probefahren. 🙂 – Jetzt anhören! weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90