Kategorie: Aus der PRaxis

„Meist kommt es ganz anders, als geplant“

Auf dem #daprsofa: Eliza Manolags und Birgit Ziesche waren Talk-Gäste in der dapr-Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change

08.08.2019: dapr Expertinnen-Talk mit Eliza Manolagas, Referentin Organizational Development bei ING Deutschland und Birgit Ziesche, Head of global Internal Communication bei Henkel.

Bei bestem Wetter und gelöster Stimmung konnten unsere Teilnehmer*innen gemeinsam mit Dozentin Andrea Montua, Inhaberin der MontuaPartner Communications GmbH, und dem dapr-Team eine exklusive Talkrunde erleben: Eliza Manolagas und Birgit Ziesche standen den „Bierdeckelfragen“ unserer Teilnehmer*innen zu aktuellen Herausforderungen in den eigenen Unternehmen Rede und Antwort. Dabei ging es um die größten Aha-Erlebnisse in der Internen Kommunikation genauso wie um die Situationen, in denen es dann doch ganz anders kommt als geplant und vorbereitet.

In Runde zwei des Talks durften die beiden Expertinnen aus einer Vielzahl an Begriffen wählen und diese – angelehnt an den pr.promi.podcast – in die Kategorien „Key-, Buzz- oder Nervword“ einordnen. So haben die Teilnehmer*innen unter anderem erfahren, dass „Agilität“ für Eliza Manolagas letztlich eine Haltung ist und dass Birgit Ziesche aktuell die Auseinandersetzung mit dem Thema Corporate Influencer weit oben auf der Agenda sieht. Wir bedanken uns ganz herzlich für den offenen und spannenden Austausch!

„Volontariate und Traineeships machen sich gut im Lebenslauf“

Immer wieder stellen mir Studierende oder Hochschulabsolvent/innen ähnliche zentrale Fragen zum Volontariat und Traineeship. Die Fragen, die ich bei Veranstaltungen und online am meisten gehört habe, habe ich hier nun einmal aufgeführt und mit Antworten versehen. Diese ergeben sich aus unzähligen Gesprächen mit Kommunikations- und Agenturchefinnen und -chefs sowie Personalverantwortlichen aus der Kommunikationsbranche. Sicher kann man diese noch ergänzen und diskutieren. Somit freue ich mich immer über weitere Fragen sowie (konträre) Antworten. weiterlesen…

„Positionierung ist auch Verzicht“: Marisa Leutenecker im pr.promi.podcast #3

#daprsofa 25: Marisa Leutenecker ist Talk-Gast von dapr-GF Nils Hille - pr.promi.podcast #3

Es ist ja eigentlich ein absolutes No-Go, das Ende schon vorwegzunehmen. Doch der Schlussspruch der neuen pr.promi.podcast-Folge mit der Employer-Branding-Expertin Marisa Leutenecker ist einfach zu gut: „Positionierung bedeutet Differenzierung. Und Differenzierung bedeutet Verzicht.“ Anknüpfungspunkte daran finden sich an einigen Stellen in ihrem Gespräch mit Nils Hille. Die Dozentin unserer Weiterbildung zum HR Communication Manager plaudert mit ihm über das Buzz-Word Unternehmenskultur, über Employer Branding als Schlüsselfaktor im “War for talents” und über Trends, die sie gerne mitmacht. Ihren nagelneuen Elektroroller konnten wir leider nicht probefahren. 🙂 – Jetzt anhören! weiterlesen…

Was Einhörner mit Personalmarketing zu tun haben

Illustration zum dapr-Blogbeitrag "Einhörner im Personalmarketing"

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich bildlich ein Einhorn vor. Was sehen Sie? Vermutlich ein Fabelwesen, das einem Pferd ähnelt, richtig? Und das, obwohl wir überzeugt sind, dass Sie noch nie ein Einhorn gesehen haben. Dies ist ein großartiges Beispiel für gutes (Personal-)Marketing. Denn es erzählt eine tolle Geschichte, die bei jedem Menschen direkt ein konkretes Bild im Kopf hervorruft. Und es ruft Emotionen hervor. Genau so muss Personalmarketing funktionieren: Sie müssen Geschichten erzählen, die einfach zu verstehen sind, konkrete Assoziationen in den Köpfen der Zielgruppe hervorrufen und gleichzeitig auch so emotional sind, dass Menschen darüber reden. Doch wie finden Sie solch eine Geschichte? weiterlesen…

Kampagnen zu wagen kann Wunder bewirken

Illustration zum dapr-Blogbeitrag "Kampagnen in der internen Kommunikation"

Wetten, dass Sie sofort und aus dem Stegreif zehn Claims bekannter Werbekampagnen rezitieren, vielleicht sogar singen können? Jetzt gerade gehen Ihnen die ersten durch den Kopf. Geht uns genauso, und es beweist die Kraft guter Kampagnen. Denn je emotionaler, bildstärker oder humorvoller Werbung ist, desto eher bleibt sie hängen. weiterlesen…

dual hält besser

dapr dual: Beruf + Masterstudium

Nach dem Bachelor in den Job einsteigen oder weiter studieren? Bei einem berufsbegleitenden Master kombiniert der Kommunikationsnachwuchs beides. Trotz zeitweiser Doppelbelastung überwiegen dabei die klaren Karrierevorteile.

Der Fachbeitrag von Nils Hille, Geschäftsführer der Deutschen Akademie für Public Relations, ist zuerst im PR-Journal erschienen.

weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90