Inhouse XXL: Kommunikationskompetenz für alle

Das innovative Inhouse-Format für Mitarbeitende aller Fachbereiche & Abteilungen

Skalieren Sie Ihre Kommunikationsaktivitäten, empowern Sie Ihre Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen – für mehr Motivation, Effektivität und Erfolg.

Kommunikations-Skills, -Tools und -Motivation für 25 bis zu mehreren hundert Teilnehmer*innen – bei Ihnen vor Ort oder in Ihrer Wunsch-Location.

Als interaktive Workshops mit zwei kompaketen Leveln, kreativen Trainingsmethoden und dapr-Zertifikat für Ihre Mitarbeiter*innen.

Nicht nur ausgebildete Kommunikator*innen kommunizieren für ein, in einem und aus einem Unternehmen heraus. Mitarbeiter*innen aller Abteilungen und Fachbereiche tauschen sich mit Kolleg*innen aus, sprechen und schreiben mit Kund*innen, berichten bei Familie oder Bekannten von ihrer Arbeit und empfehlen die eigene Firma idealerweise als Arbeitgeber oder seine Dienstleistungen und Produkte weiter – nicht zuletzt über Social Media. Kurzum: Sie fungieren als „Sprachrohr“ eines Unternehmens. Doch sind sie auch „sprechfähig“ und können so gezielt zu guten Unternehmens- und Markenbotschafter*innen werden?

Genau hier setzt Inhouse XXL an: Wir vermitteln Ihre Mitarbeiter*innen Kenntnisse über die wichtigsten Kommunikationsskills und die richtigen Kommunikationstools damit sie (noch) mehr Lust und Motivation haben zu kommunizieren als vorher.

Die Methode

Die Zwei-Level-Struktur bei Inhouse XXL ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Sie garantiert wirklich nachhaltige Lern- und Motivationseffekte bei Ihren Mitarbeiter*innen.

Level 1
Hier stehen der Einstieg in das von Ihnen gewünschte Kommunikations-Thema und die methodisch kreative Vermittlung der wichtigsten Fakten und Tipps im Mittelpunkt.

In dem Workshop arbeiten die Teilnehmer*innen primär praktisch und an konkreten Beispielen. Zudem spielt auch ihre Motivation, nachhaltig und langfristig mehr und/oder anders zu kommunizieren, eine entscheidende Rolle.

Am Ende des kompakten Workshops bekommt jede*r eine kleine, leicht aber individuell zu lösende Aufgabe mit auf den Weg. Dafür haben die Mitarbeiter*innen zwei bis drei Wochen Zeit. Haben sie diese erfüllt, erhalten sie die Zugangsvoraussetzung für Level 2.

Das Dozent*innen-Team der dapr wählt aus den erfüllten Aufgaben aus Level 1 Best Practice-Beispiele aus und wertet sie hinsichtlich kommunikativer Learnings und Herausforderungen für alle aus.

Level 2
Hier – ca. vier Wochen nach Level 1 – erleben die Teilnehmer*innen dann in Form eines zweiten Workshops die Highlights der erfüllten Aufgaben, erhalten (aus der Auswertung entwickelte) konkrete Tipps für die weitere Umsetzung, lernen, worauf sie ebenfalls achten sollten, und tauschen sich zu ihren Erfahrungen aus.

Auch hier sorgt das Dozent*innen-Team für zusätzliche Motivation, das Neuerlernte nun in der Arbeitspraxis umzusetzen. Diese wird auch durch die zelebrierte Zertifikats-Übergabe mit gelebter Wertschätzung für die Teilnehmer*innen am Ende des Level 2 gesteigert.

Die Themen (Auswahl)

Gerne führen wir Inhouse XXL zu Ihrem Wunsch-Kommunikationsthema durch, denn Sie wissen am besten, welchen Bedarf es in Ihrem Unternehmen gibt. Beispielhaft möchten wir hier zwei Themen darstellen, die wir Ihnen unter anderem anbieten können.

Unsere Mitarbeiter*innen werden zu Unternehmensbotschafter*innen

Ihre Ziele

  • Stärkung der Motivation Ihrer Mitarbeitenden zur Kommunikation
  • Stärkung der externen Kommunikation / Außenwahrnehmung
  • Stärkung der Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen
  • Stärkung des Employer Brandings / Arbeitgeberimages
  • Stärkung des Employee Engagements

Unsere Mitarbeiter*innen können professioneller und schneller schriftlich kommunizieren

Ihre Ziele

  • Professionalisierung der schriftlichen Kommunikation mit Kund*innen, Geschäftspartner*innen, Bewerber*innen und Co.
  • Stärkung der positiven Außenwahrnehmung
  • Präzisere/weniger fehlererzeugende Kommunikation intern
  • Stärkung der Motivation Ihrer Mitarbeitenden zur professionellen Kommunikation

Der Ablauf

In nur 5 Schritten zu Inhouse XXL für Ihre Mitarbeiter*innen.

Sie melden sich einfach und unverbindlich unter nils.hille@dapr.de oder telefonisch unter 0211/17607060 bei dapr-Geschäftsführer Nils Hille. Wir vereinbaren ein Vor-Ort-Gespräch bei Ihnen oder uns, in dem wir Ihren Bedarf, Ihre Ziele und Ihre Wünsche an das Training besprechen.

Anschließend erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot, zu dem wir uns dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen. Je nach Anzahl der Teilnehmer*innen werden wir Ihnen vorschlagen, mehrere inhaltlich identische Workshops hintereinander oder auch parallel an mehreren Tagen stattfinden zu lassen.

Sagt Ihnen das Angebot zu, startet unsere Planung von der Terminabstimmung über die für Sie individuell passenden Dozent*innen bis zur inhaltlichen und methodischen Vorbereitung des Level 1 und ersten Vorbereitungen für Level 2.
Findet das Training in Ihren eigenen Räumen statt, erhalten Sie von uns konkrete Checklisten, anhand derer die Veranstaltungsorte von Ihnen leicht vorbereitet werden können.

Wir führen die Workshops der Level 1 und 2 bei Ihnen oder in Ihrer Wunsch-Location durch. Damit die hohe didaktische Qualität und inhaltliche Relevanz sichergestellt und die Level vor Ort jederzeit gut betreut sind, wird das Training immer durch ein dapr-Dozent*innen-Team unter Leitung einer/s dapr-Mitarbeiter*in durchgeführt.
Nach Level 1 folgt die Auswertung der erfüllten Aufgabe und die individuelle Vorbereitung des Level 2, um die besprochenen Ziele zu erreichen. Level 2 endet mit der Zertifikatsübergabe für alle Teilnehmer*innen.

Wir holen (wenn gewünscht) für Sie das Feedback zum Kommunikationstraining ein und werten es für Sie aus. Dieses dient Ihnen und uns als Grundlage für unser gemeinsames Abschlussgespräch.

Ihr Ansprechpartner

DAPR-Geschäftsführer Nils Hille

Nils Hille
dapr-Geschäftsführer

Tel.: 0211/17607060
E-Mail: nils.hille@dapr.de

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90