HR Communication Manager

Weiterbildung für HRler, Personalreferenten und Kommunikatoren als Seminarreihe an 3 x 3 Tagen

++ AKTUELL ++ DAPR-Umfrage
“Arbeitgeberkommunikation 2018”

In Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels rückt die Arbeitgeberkommunikation in den Mittelpunkt des unternehmerischen Erfolgs: Es geht darum, Mitarbeiter an das eigene Unternehmen zu binden, die besten Talente für sich zu gewinnen und die Unternehmensmarke auch als Arbeitgebermarke zu begreifen und zu stärken. Wie dies erfolgreich gelingt, erfahren Sie in unserer Weiterbildung: Werden Sie mit uns zur Expertin oder zum Experten für Employer und Employee Branding, Recruiting Strategien und Personalmarketing.

Die Fortbildung auf einen Blick

Das Format: 3 x 3 Tage als Präsenzseminar
> zu den Inhalten der Module

Die Dozentinnen und Dozenten: Experten aus Agentur und Beratung
> zum Dozenten-Team

Die Zielgruppe: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Personalwesen/HR (Personalreferenten, Personalleiter, HR Manager, HR Business Partner,…)  und Kommunikation (in Agentur, Beratung, Unternehmenskommunikation)
> der/die HR-Kommunikationsmanager/in

Die Standorte: Düsseldorf, Frankfurt/Main
> zu den Standorten

Die Kosten: Gesamt: 3.490,- Euro (zzgl. MwSt.);
Einzelmodule: 1.300,- Euro (zzgl. MwSt.)
> online anmelden

Der Abschluss: Teilnahmezertifikat. Optional: Prüfung zum “HR Communication Manager (DAPR)”
> zu den Prüfungsinformationen

Express-Reservierung

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Seminartermine

Düsseldorf
06.05.-08.05.2019: Modul I – Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke
20.05.-22.05.2019: Modul II – Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation
03.06.-05.06.2019: Modul III – Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

Frankfurt/Main
07.10.-09.10.2019: Modul I – Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke
21.10.-23.10.2019: Modul II – Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation
11.11.-13.11.2019: Modul III – Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

Downloads/Anmeldung (PDF)

Module & Inhalte

Modul I

Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke

Ansätze, Themen, Herausforderungen der Arbeitgeberkommunikation
1 Tag; Dozent: Dr. Manfred Böcker

  • Interne und externe Zielgruppen der HR-Kommunikation: Vom künftigen Auszubildenden, Studenten, Absolventen, Young Professionals über unterschiedliche Fachkräfte bis zum aktuellen Mitarbeiter und Betriebsrat
  • Zusammenspiel von HR-Kommunikation, Marketing,
    Interner und Unternehmenskommunikation: Themenfelder, Aufgaben, Schnittstellen, Rollen und Zuständigkeiten,…
  • PR für HR

Von der Unternehmenskultur zur Arbeitgebermarke
2 Tage; Dozentin: Claudia Thaler

  • Analyse der Unternehmenskultur: Kernwerte und kulturelle Wurzeln des Unternehmens
  • Employer Branding: konkrete Schritte zur Entwicklung der Arbeitgeberpositionierung
  • Arbeitgebermarke vs. Unternehmensmarke
  • Recruiting-Strategien
  • Positionierung und Employee Value Proposition
  • Erfolgsmessung und Kennzahlen

Modul II

Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation

Kommunikationskampagnen für HR-Projekte
1 Tag; Dozent: Hubert Hundt

  • Kommunikationskonzepte für HR-Projekte in der Praxis: Strategie, Umsetzung,Instrumente,…
  • Kampagnenidee: die Arbeitgebermarke sichtbar und erlebbar machen
  • Content-Strategien

Social Media im Personalmarketing
1 Tag; Dozentinnen: Melanie Berthold, Maren Kaspers

  • Social Media Strategie im Personalmarketing: Facebook, Instagram, Twitter, XING & Co richtig einsetzen, um Zielgruppen zu erreichen
  • Kununu, Glassdoor, Jameda & Co. – Bewertungsportale für das eigene Personalmarketing nutzen

(Tipp: Wenn Sie sich zunächst mit den Grundlagen der Kommunikation in den sozialen Medien bzw. Netzwerken vertraut machen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Weiterbildung zum Social Media Manager.)

Corporate Publishing
1 Tag; Dozent: Philipp Ley

  • HR-Publikationen: ein Überblick
  • Anforderungen an HR-spezifische Kommunikationsmittel
  • Redaktion, Gestaltung und Herstellung

Modul III

Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

Change Management und Agility in der HR
1,5 Tage; Dozenten: Dr. Daniel Tasch, Cynthia Wenzel

  • Veränderungsmanagement im Unternehmen: Konzeption und Umsetzung
  • Erfolgsfaktoren für das Management von Veränderungsprozessen
  • Zielgruppenspezifische Kommunikation in Veränderungsprozessen
  • Rollen der HR in Veränderungsprozessen und die Zusammenarbeit mit der Kommunikation
  • Agilität im Change-Management

Kommunikationsfähigkeiten in der HR
1,5 Tage; Dozentin: Dr. Elisabeth Koblenz

  • Kommunikation und Gesprächsführung in der Personalarbeit
  • Wirkung auf andere
  • Gesprächsführung/-techniken
  • Gesprächssteuerung in Konfliktsituationen

TIPP

Wenn Sie sich ganz auf den Aufgabenbereich der internen Kommunikation spezialisieren möchten, ist unsere Intensivausbildung “Interne Kommunikation und Change” (mit optionaler Prüfung) die passende Weiterbildung für Sie.

Wir sprechen mit dieser Weiterbildung all jene an, die sich speziell mit den Herausforderungen der HR-Kommunikation – intern und extern – beschäftigen:

  • Mitarbeiter, Projektmanager sowie Redakteure aus Marketing, interner Kommunikation und Corporate Communications sowie Kommunikationsspezialisten anderer Disziplinen
  • HR-Fach- und Führungskräften mit Schwerpunkt Marketing, Recruiting und Kommunikation
  • Mitarbeiter aus Agenturen und Verlagen, die im Auftrag von Kunden über Corporate Publishing/Content Marketing HR-Themen/interne Kommunikationsthemen aufbereiten und steuern
  • Assistenten der Geschäftsführung, Bereichs- und Stabsstellenleiter, die sich um Personalthemen kümmern

Mit unserer Weiterbildung werden Sie zu einem/einer strategisch und im Sinne der Unternehmens- und Arbeitgebermarke agierenden HR-Kommunikationsmanager/in, der oder die in der Lage ist, Prozesse und Kampagnen (mit) zu entwickeln, umzusetzen und Agenturen oder andere Dienstleister zu steuern. Sie lernen…

  • wie Sie Mitarbeiter als Kommunikatoren des Unternehmens einbinden, befähigen und begleiten,
  • wie Sie die Identifikation der Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen/ Ihrer Organisation steigern,
  • wie Sie die Stärken Ihrer Unternehmen/Organisationen herausfinden, eine attraktive und authentische Arbeitgebermarke aufbauen sowie die passenden Talente ansprechen und überzeugen können und
  • wie Sie Ihre eigene Kommunikationsfähigkeit stärken und somit den verschiedenen Herausforderungen in Veränderungsprozessen begegnen.

Sie erhalten das wichtigste Handwerkszeug der internen und externen HR-Kommunikation:

  • Kommunikationskampagnen für HR-Projekte,
  • Corporate Publishing und Redaktion sowie
  • Digitalisierung in der HR.

Die Seminarzeiten der dreitägigen Module sind wie folgt:
Tag 1: 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Tag 2: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tag 3: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gruppengröße: maximal 16 Teilnehmer

Lehrgangsteilnehmer erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR).
Absolventen haben darüber hinaus die Option, die Prüfung zum “HR Communication Manager (DAPR)” abzulegen. Mehr Informationen zu dieser Prüfung finden Sie hier.

Weiterbildung zum HR Communication Manager, 3 x 3 = 9 Tage: 3.490,- Euro zzgl.MwSt.

Einzelseminare (Module 1, 2 oder 3), jeweils 3 Tage: 1.300,- Euro zzgl. MwSt.

Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Kaffeepausen mit Snacks sind jeweils im Seminarpreis enthalten.

Prüfung zum “HR Communication Manager (DAPR)” (optional): 750,- Euro zzgl. MwSt.

Die Dozenten

Melanie Berthold ist Dozentin in der DAPR-Weiterbildung zum HR Communication Manager

Melanie Berthold

Bloggerin und Speaker Team-HR.de
Melanie Berthold verantwortet bei REWE das Employer Branding und Arbeitgebermarketing. Ihre Leidenschaft ist die digitale Arbeitgeberkommunikation.
Als Diplom-Kauffrau und hat sich bereits während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre in ihrer Diplomarbeit mit der Gewinnung und Bindung gewerblicher Azubis bei Daimler beschäftigt. 2011 ist sie als Azubirecruiterin bei Rewe eingestiegen. Seit 2013 verantwortet sie hier auf nationaler Ebene den Bereich Employer Branding und Personalmarketing. Ihre Projekte wurden schon mehrfach mit Branchenpreisen wie dem HR Excellence Award ausgezeichnet. Nebenberuflich bloggt sie gemeinsam mit Maren Kaspers rund um HR Themen und Social Media Marketing auf Team-HR.de und gibt Trainings rund um die Themen Employer Branding und Personalmarketing.

>> „Das Potenzial ist viel größer” – Melanie Berthold und Maren Kaspers im Doppelinterview

DAPR-Dozent Dr. Manfred Böcker

Dr. Manfred Böcker

Geschäftsführer HR-PR Consult Dr. Manfred Böcker GmbH
Dr. Manfred Böcker berät Arbeitgeber sowie Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen im HR-Umfeld in sämtlichen Fragen der externen und internen Kommunikation. Seit 2004 hat er sich als selbstständiger Berater auf Aufgaben der Kommunikation von Arbeitswelt- und HR-Themen spezialisiert. Zuvor war er mehrere Jahre für das Karrierenetzwerk e-fellows.net tätig, zuletzt als Leiter der Redaktion. Dr. Manfred Böcker hat zahlreiche Fachbeiträge und Bücher zu verschiedenen Themen der HR-Kommunikation verfasst beziehungsweise herausgegeben, unter anderem das Standardwerk “HR-PR: Personalarbeit und Public Relations“. Dr. Manfred Böcker ist Systemischer Organisationsberater gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Organisationsberatung e.V. 2017 hat er zusammen mit Sascha Theisen “Employer Telling” gegründet, die Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität. Die beiden geben regelmäßig Studien zur HR-Kommunikation in Deutschland heraus und treten deutschlandweit als Keynote-Speaker auf.

>> HR-Kommunikation: “Es fehlt der Mut, sich wirklich zu differenzieren” – Ein Interview im DAPR-Blog.

Hubert Hundt ist Dozent in der DAPR-Weiterbildung zum HR Communication Manager

Hubert Hundt
Geschäftsführender Gesellschafter Castenow Communications GmbH

Hubert Hundt hat Geschichte und Politik studiert und als Reporter, Werbe-Texter und Creative Director gearbeitet. Seit 2012 führt er gemeinsam mit Dieter und Sabine Castenow die Geschäfte der Düsseldorfer Agentur Castenow und verantwortet den Bereich strategische Markenführung. Er berät zahlreiche Kunden auf Führungskräfte- und Vorstands-Ebene u.a. die Bundeswehr, McDonald’s, die Katholische Kirche sowie viele Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand wie Miele, Liebherr oder Dachser. Zudem ist er ein gefragter Redner für Fachvorträge im Bereich Employer Branding, Markenführung und Storytelling.

>> “Gute Arbeit zieht gute Talente an” – Ein Interview im DAPR-Blog
>> “Employer Branding ist die beste Investition für unternehmerischen Erfolg” – Ein Gastbeitrag für das dapr magazin, Ausgabe 03, 05/2018

Maren Kaspers, Team-HR und Dozentin in der DAPR-Weiterbildung zum HR

Maren Kaspers

Content Marketing Manager @Staffbase | Bloggerin, Trainerin und Speaker @Team-HR.de
Maren Kaspers vereint in ihrer Funktion als Content Marketing Manager bei dem Chemnitzer Start-up Staffbase zwei Leidenschaften: Die Konzeption und Generierung von Content sowie die Steuerung und digitale Umsetzung dessen. Kaspers kommt aus der klassischen Werbung und hat gemeinsam mit Melanie Berthold das digitale Personalmarketing für die REWE Markt GmbH erfolgreich auf- und ausgebaut. Dabei hat sie erfolgreich bewiesen, wie man die Kanäle Facebook, Snapchat und YouTube effektiv im Personalmarketing nutzen kann. Gemeinsam mit Melanie Berthold schreibt sie außerdem für den gemeinsamen Blog www.team-hr.de über Themen rund um Personalmarketing, Employer Branding und Social Media und gibt Trainings für Arbeitgeber.

>> “Finte oder Fakt?” – Ein Beitrag in unserer Reihe im DAPR-Blog.

Dr. Elisabeth Koblenz, Dozentin im HR Communication Manager der DAPR

Dr. Elisabeth Koblenz

Inhaberin Beratung Koblenz – Organisations- und Personalentwicklung
Elisabeth Koblenz studierte Kommunikationswissenschaft, Politik und Jura in Mainz, Leipzig und Bordeaux. Im mittleren Management der Red Bull Deutschland GmbH sammelte sie praktische Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Personalführung und Vertriebsschulung. Nach der Promotion im Fachbereich Kommunikationswissenschaft zum Thema „Vertrauen in der politischen Kommunikation“ folgten mehrere Lehraufträgen und Dozenturen zu den Themen Marketingkommunikation und Unternehmensorganisation. Seit 2010 berät sie als zertifizierte systemische Organisationsberaterin und geprüfter Business Mastercoach hauptsächlich Bundesinstitutionen und mittelständische Unternehmen im Bereich Personalentwicklung. Führungskräfte- und  Teamentwicklung sowie Kommunikationssensibilisierung sind dabei ihre Schwerpunkte.

DAPR-Dozent Philipp Ley

Philipp Ley

Inhaber Kommunikationsberatung Philipp Ley
Seit über 20 Jahren arbeitet Philipp Ley in der Medienbranche. Als Wirtschaftsjournalist lernte er bereits früh die strategische Kommunikationsarbeit führender Großkonzerne kennen. Ein Wissen, das er heute als selbstständiger Berater in seiner Arbeit für mittelständische Unternehmen, Verbände und Dax30-Konzerne aktiv nutzt. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Beratung und Moderation von Strategieprojekten, Ghostwriting-Aufgaben und Corporate Publishing Projekte. Vor seiner Selbstständigkeit war er für unterschiedliche Unternehmen und Agenturen tätig, zuletzt als Geschäftsführer der komm.passion Group von 2005 bis 2013. Ley wurde mehrfach ausgezeichnet mit diversen Branchenpreisen.

Im DAPR-Blog
>>
Der CP-Manager als Universalgenie? – Ein Interview
>> “Finte oder Fakt?” – Beitrag in unserer Serie im DAPR-Blog

DAPR-Dozent Dr. Daniel Tasch

Dr. Daniel Tasch

Partner | Promerit AG – HR for Business Transformation
Dr. Daniel Tasch ist Vorstand und Partner der Promerit und verfügt über umfangreiche Erfahrung im HR-Management, Line-Management und Management Consulting. Als systemisch ausgebildeter Business-Coach und Change Management Consultant begleitet er in internationalen Organisationen die (Neu)-Ausrichtung des HR-Managements von der Strategiearbeit über die Konzepterstellung bis in die wirksame Umsetzung. Neben analytischen Fähigkeiten liegen seine Stärken und Erfahrungen in der Konzeption, Moderation und aktiven Begleitung von Veränderungsprozessen in größeren Organisationen. Bei Promerit verantwortet er das Geschäftsfeld Business Transformation.

DAPR-Dozentin Claudia Thaler

Claudia Thaler

Geschäftsführerin consense communications GmbH (GPRA)
Claudia Thaler ist Gründerin und Geschäftsführerin der Münchner Kommunikationsagentur consense communications. Seit über 20 Jahren unterstützt sie Unternehmen in Veränderungsprozessen und berät bei der Neuausrichtung der Unternehmenskommunikation. Als systemische Organisationsberaterin legt sie ihren Schwerpunkt unter anderem auf Change- und HR-Kommunikation sowie Employer Branding. Weitere berufliche Stationen vor ihrer Selbständigkeit waren Siemens und KetchumPleon. Claudia Thaler studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin.

>> Employer Branding – mehr als ein HR-Projekt – Ein Gastbeitrag von Claudia Thaler im DAPR-Blog

DAPR-Dozentin Cynthia Wenzel

Cynthia Wenzel

Principal | Promerit AG – HR for Business Transformation
Cynthia Wenzel besitzt umfangreiche Erfahrungen im HR-Management. Ihre Fokusthemen sind Change Management, Strategieumsetzung und -kommunikation sowie Agile Leadership.
Vor ihrem Einstieg in die Beratung steuerte sie Transformationsprozesse zur Ausrichtung von Geschäftsbereichen in internationalen Organisationen. Zudem verantwortete sie die Einführung strategischer HR-Instrumente. Ergänzend zu ihrem Studium der Betriebswirtschaft absolvierte sie den Master of Business and Engineering sowie die Zertifizierung zum systemischen Management Coach und zum Change Manager. Zu ihren heutigen Kunden gehören MDAX-Konzerne ebenso wie Mittelständler, die sich mit dem Thema Business Transformation beschäftigen.

DAPR-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 DAPR-Garantien.

Seminarorte

Die Module der Seminarreihe zum HR Communication Manager finden in Düsseldorf und Frankfurt/Main statt.

Das DAPR Seminarzentrum liegt in Düsseldorf in unmittelbarer Nähe des Rheins

Düsseldorf

DAPR-Seminarzentrum in der Ritterstraße

In Düsseldorf hat die DAPR ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

_MG_1080

Seminarzentrum-DAPR-Frankfurt-am-Main

Frankfurt am Main

Novotel Frankfurt City

Das HR Communication Manager-Seminar findet in Frankfurt am Main im Novotel Frankfurt City statt. Das moderne Konferenzhotel im Finanzviertel liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Frankfurt West entfernt.

Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns konkrete Informationen und Anreisehinweise zum Veranstaltungsort.

Die Organisation der Anreise wird von den Teilnehmern selbst bzw. von deren Arbeitgebern übernommen. Diese tragen die Reise- und Übernachtungskosten. Das DAPR-Team hilft gerne mit Hoteltipps weiter. Mit den Seminarhotels am Standort Frankfurt hat die DAPR Sondertarife für ihre Teilnehmer vereinbart. Entsprechende Zimmerkontingente werden bis vier Wochen vor Ausbildungs-/Seminarbeginn für die Teilnehmer reserviert.

Ihre Ansprechpartnerin

DAPR-Programm-Managerin Annette Bouteiller

Annette Bouteiller
Programm-Management

Tel.: 0211/17607064
E-Mail: annette.bouteiller@dapr.de

Online-Anmeldung zum HR Communication Manager

Seminarkosten:
3.490,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt von 5 % bei Anmeldung (statt 3.490,- Euro dann 3.315,50 Euro zzgl. MwSt.) bis vier
Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Sie wollen sich zu einzelnen Modulen des HR Communication Managers anmelden? Dann klicken Sie bitte hier.

Persönliche Angaben

Rechnungsanschrift

Anschrift für Korrespondenz (falls abweichend):
Wenn Sie die Unterlagen zum Seminar (Anmeldebestätigung, aktuelle Seminar-Infos etc.) an eine von der Rechnungsadresse abweichende E-Mail- bzw. Postadresse erhalten möchten, tragen Sie diese bitte hier ein.
 

Stornierung, Umbuchung, Absagen und Änderungen

Stornierung: Eine kostenlose Stornierung ist nur bis 90 Tage vor dem Termin möglich. Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen und muss von der DAPR GmbH schriftlich bestätigt werden.

Umbuchung: Bis 6 Wochen vor dem Termin kann der Anmelder/Teilnehmer einmal kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. Ab 6 Wochen vorher und bis 4 Wochen vorher fällt eine Bearbeitungspauschale von 300 Euro zzgl. MwSt. für die Umbuchung an. Ab 4 Wochen vorher ist eine Umbuchung nicht mehr möglich.

Ersatzperson: Der Anmelder/Teilnehmer kann jederzeit eine Ersatzperson als Teilnehmer benennen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Absagen und Änderungen: Die DAPR GmbH behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl auch kurzfristig abzusagen oder räumlich und/oder zeitlich zu verschieben. Zu einem Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall oder anderen Schäden ist die DAPR GmbH in diesen Fällen nicht verpflichtet. Ist eine Verlegung für den Teilnehmer nicht zumutbar, ist er berechtigt, seine Buchung unverzüglich kostenfrei zu stornieren. Diese Berechtigung erlangt erst mit der Bestätigung durch die DAPR GmbH ihre Gültigkeit.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken

Datenschutz

Sonstiges

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90