pr.promi.podcast

Vom dapr-Sofa direkt in die Ohren:
Hier plaudert die Prominenz der PR-Branche

Geschäftsführer Nils Hille holt die (bald) bekannten Promis der Kommunikationsbranche zu einem lockeren und gleichzeitig inhaltsstarken Talk auf das #daprsofa in Düsseldorf. Er plaudert mit ihnen über Keywords, Nerv-Wörter und Buzz-Words, über Berufliches und Privates. Hören Sie, welche Trends ihren Namen verdient haben, welche Tools wirklich etwas bringen und welche Themen auch in Zukunft auf Ihrer Agenda auftauchen sollten.

Subscribe:

#7 Thomas Mickeleit, Microsoft Deutschland: Über Künstliche Intelligenz und Konzernkommunikation

Thomas Mickeleit (l.) war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Auch abrufbar auf podcast.de.

Thomas Mickeleit (li.) ist Director of Communications bei Microsoft Deutschand. Sein liebstes Plauderthema ist derzeit „Künstliche Intelligenz“. Klar, dasss wir darüber ausführlicher mit ihm gesprochen haben. „Nur weil alle über Bots reden, müssen wir nicht unbedingt einen in der Kommunikation einsetzen“, sagt Thomas Mickeleit. „Warum sollten wir Kommunikation, für die wir da sind, einer Maschine überlassen?“ (Folge vom 11.10.2019)

Thomas Mickeleits liebster Besitz? Ist hier zu sehen.

#6 Prof. Dr. Annika Schach, Hochschule Hannover: Über Gendersternchen, Studierende und Kommunikationskarrieren

Annika Schach war zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Auch abrufbar auf podcast.de.

Annika Schach ist Professorin an der Hochschule Hannover und wissenschaftliche Leiterin der dapr. Auf dem #daprsofa plaudert sie mit Nils Hille über die „Generation Z“, die weibliche Dominanz in der Kommunikationsbranche und gendergerechte Sprache. Und sie berichtet von einer erschreckenden Begegnung mit einem Gorilla… (Folge vom 05.09.2019)

Das Lieblingsplauderthema: Digitale Kommunikation, die durch das Rezo-Video in der Breite angekommen ist.

#5 Peter Diekmann, Bertelsmann Stiftung: „Ich habe eine Dolmetscher-Funktion“

Peter Diekmann (li.), Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung, zu Gast auf dem #daprsofa und im pr.promi.podcast

Auch abrufbar auf podcast.de.

Peter Diekmann (li.), Manager digitale Kommunikationsplattformen bei der Bertelsmann Stiftung, sieht sich in der Rolle eines Dolmetschers. Ein facettenreiches Gespräch über (agile) Projekte und die (Online-) Kommunikation der Stiftung, die er beschreibt als „eine der wenigen Stiftungen in Deutschland, die verstanden haben, dass Social Media ein integraler Bestandteil der Projektarbeit sein muss, damit es funktioniert.“ (Folge vom 08.08.2019)

Stiftungskommunikation: #wasmachenstiftungen
Social Media: HateAid – Unterstützung für Opfer von Hass im Internet

#4 Norbert Minwegen, DPRG-Präsident: Verbandsarbeit ist sexy

DPRG-Präsident Norbert Minwegen (li.) hat als Gesprächsgast im pr.promi.podcast auf dem #daprsofa neben Nils Hille Platz genommen.

Auch abrufbar auf podcast.de.

Norbert Minwegen (li.), Präsident der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und Leiter Unternehmenskommunikation und Werbung der Sparkasse KölnBonn über Verbandsarbeit, die für die „Graurücken“ und die „Newcomer“ gleichermaßen attraktiv ist. Ob Norbert Minwegen bei den DPRG-Vorstandswahlen  2020 wieder kandidiert? Auch das hat er uns verraten! (Folge vom 09.07.2019)

„Erreichen wir uns noch?“ Das DPRG Zukunftsforum 2019 im Rückblick.

#3 Marisa Leutenecker, Employer Branding-Expertin: Positionierung ist auch Verzicht

#daprsofa 25: Marisa Leutenecker ist Talk-Gast von dapr-GF Nils Hille - pr.promi.podcast #3

Auch abrufbar auf podcast.de.

„Unternehmenskultur“ ist für dapr-Dozentin Marisa Leutenecker ein Buzz-Word. Warum? Darüber plaudert die Employer-Branding-Expertin im pr.promi.podcast. Ihren neuen Elektroroller konnten wir allerdings leider nicht probefahren… (Folge vom 05.06.2019)

Das Lieblingsplauderthema: „HeadLights“ der Daimler AG.

#2 Susanne Marell, JP|KOM: #agencylife – die Agentur der Zukunft, Nachwuchsgewinnung, New Business

#daprsofa 22: Susanne Marell ist Talk-Gast von dapr-GF Nils Hille für den pr.promi.podcast #2

Auch abrufbar auf podcast.de.

„Egal, wie gut ein Konzept, eine Präsentation auch ist, wir müssen ständig über Kosten reden und kommen häufig in eine Diskussion um Discountpreise – das macht mir keinen Spaß mehr.“ JP|KOM-Geschäftsführerin Susanne Marell spricht hier sicherlich manchen Agentur-Kolleg/innen aus der Seele. Mit Nils Hille plaudert sie in der zweiten Folge des pr.promi.podcast außerdem über die Suche nach Nachwuchstalenten, Mitarbeiterbindung und Neukunden-Geschäft. (Folge vom 07.05.2019)

„Agentur der Zukunft“ im pr magazin.

#1 Jo Barbara Volkwein, K12: Agilität und Digitalisierung

#daprsofa 10: Jo Barbara Volkwein

Auch abrufbar auf podcast.de.

„Ich habe keinen Social Media-Post bereut!“ Jo Barbara Volkwein, Beraterin Content Marketing & Social Media bei K12 Agentur für Kommunikation und Innovation und Dozentin in der dapr-Weiterbildung „Digital Strategist“ ist der Auftaktgast des neuen pr.promi.podcast der dapr. Was hinter ihrem Zitat steckt, warum pinke Post-it sehr wichtig sein können und was man bei ihr immer im Kühlschrank finden kann, hören Sie hier. (Folge vom 09.04.2019)

Das Lieblingsplauderthema: @dorobaer

Podcast-Tipp für alle wichtigen News der Branche:

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90