Die DAPR-Prüfer: Daniel Seack

DAPR-Prüfer Daniel Seack von thyssenkrupp Elevator

Die letzten Prüfungen in diesem Jahr finden ab Mittwoch bei uns statt: Drei vollgepackte Tage mit Prüfungen zum Digital Strategist, zum/zur Social Media Manager/in sowie zum/zur Kommunikationsberater/in bzw. Kommunikationsreferent/in. Einer der Prüfer bei diesem Durchgang ist Daniel Seack, Manager Internal Communications bei thyssenkrupp Elevator. Wir haben ihn gefragt, was ihm wichtig ist, wenn er Prüfungen bei uns abnimmt:

Um gut für die Prüfung gewappnet zu sein, sollten Prüflinge im Vorfeld…
…auch die theoretische Grundlagen verinnerlichen, um der Praxis das richtige Fundament zu geben.

Als Prüfer achte ich besonders darauf,…
…die Inhalte aus den Präsentationen und Gesprächen zu filtern, welche ohne Weiterbildung nicht vorhanden wären.

Prüflinge begeistern mich, wenn…
…sie selbst von den Inhalten überzeugt sind, die sie in ihrer Prüfung vorstellen und mit Leidenschaft an die Sache gehen. Das macht den Unterschied!

Ich engagiere mich als DAPR-Prüfer, weil…
…ich davon überzeugt bin, dass Weiterbildung der Schlüssel dazu ist, dass unser Berufsstand eine höhere Reputation genießt.

Alle Infos zu den Prüfungen der DAPR…

…gibt es unter www.dapr.de/pruefung.

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90