Der kommunikative Spagat zwischen Lotterie und sozialen Projekten

Ingo Notthoff im pr.promi.podcast und auf dem #daprsofa

Die Community aus Menschen mit Behinderung und Aktivisten wirkt für Ingo Noffhoff oftmals wie eine Kontrollinstanz, der er sich aber gerne stellt: Der Leiter Kommunikation der Aktion Mensch, die durch ihre Lotterie sehr bekannt in Deutschland ist, musste in den vergangenen zwölf Monaten in sein neues kommunikatives Umfeld erst einmal hineinwachsen, in dem unter einem Post in den sozialen Netzwerken mal eben so ein paar hundert Kommentare zusammenkommen. Die Kommunikation der Aktion Mensch hat er mittlerweile agiler und integrierter aufgestellt, um noch besser auf das große Ziel hinzuarbeiten: Jung und Alt dafür zu sensibilisieren, dass die Gesellschaft in Deutschland mehr Inklusion braucht. Unsere aktuelle Folge des pr.promi.podcast gibt es direkt hier oder im Abo für Apple und Android:

Podcast-Archiv und Abo-Links für Apple und Android: dapr.de/podcast

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90