Der DAPR-Social Media Manager – ein Absolventenbericht

DAPR-Absolvent Robbin Barberan

Robbin Barberan ist Chefredakteur bei der KICKZ AG. Im letzten Jahr hat er bei uns das Seminar zum Social Media Manager besucht und seither viele Elemente aus den Kursinhalten bei KICKZ erfolgreich implementieren können.

Wer sich nicht besonders für Basketball interessiert, wird KICKZ vermutlich nicht kennen. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter in diesem Segment und vertreibt im Online-Shop, aber auch in mittlerweile elf Filialen deutschlandweit, Basketballschuhe, limitierte Sneaker und Streetwear. Und wie man sich denken kann, ist die Zielgruppe nicht nur Basketball-, sondern auch sehr Social Media-affin.

Social Media ist bei der KICKZ AG seit ca. sieben Jahren im Einsatz. Die Erarbeitung und Implementierung einer grundlegenden Strategie fehlte jedoch weitgehend. Robbin Barberan holte sich das nötige Know-How bei uns im Seminar, in dem Dozent Dominik Ruisinger die konsequente strategische Ausrichtung der Online-Kommunikation als essentiellen Faktor für die erfolgreiche Umsetzung definiert. „Meinem Arbeitgeber, KICKZ, war es wichtig, einen Fachmann im Unternehmen zu haben, der die verschiedenen Social Media-Portale nicht nur nutzen, sondern auch steuern und eine Strategie implementieren kann“, sagt Robbin Barberan.

In Personalunion kümmert er sich somit nun unter anderem um Text und Content-Strategie, Online-Marketing und die Social Media-Kanäle. Hilfreich war für ihn während seines Social Media-Seminars vor allem die praxisnahe Herangehensweise von Dominik Ruisinger, die es ihm “sehr einfach gemacht hat, die teils neue Materie zu verstehen und gleich auf das eigene Unternehmen anzuwenden”, wie Robin Barberan selber sagt. Konkret umgesetzt hat er seither einige Dinge: So hat er z.B. SocialHub, ein Tool zum Management und zur Kontrolle von Nachrichten und Kommentaren, bei KICKZ eingeführt, das Blog und die Präsenz auf Pinterest ausgeweitet sowie das Listen- und Zielgruppen-Management auf Facebook getestet, das er inzwischen tagtäglich nutzt.

Den DAPR-Social Media Manager kann Robbin Barberan uneingeschränkt weiterempfehlen: „In der heutigen Zeit ist eine gescheite Social Media-Strategie ein absolutes Muss. Es reicht schon längst nicht mehr, die verschiedenen Plattformen bloß zu kennen und bedienen zu können. Das Social Media-Seminar bietet eine perfekte Grundlage dafür, eine Strategie zu platzieren, die auch für neue Plattformen angewendet werden kann, von denen es fast täglich neue gibt.“

________________

Seminarinfos

Einführungswebinar + dreitägige Präsenzveranstaltung mit Terminen in Düsseldorf und Frankfurt/Main.
Details: www.dapr.de/social-media-manager

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)