dapr stellt Lebenslang-Lerner*innen vor

Lebenslang-Lerner_in-by-dapr

Düsseldorf, 18. März 2022. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) stellt ab sofort Lebenslang-Lerner*innen aus PR und Kommunikation vor. Durch die Initiative können Kommunikator*innen aller Alters- und Erfahrungslevel ihre persönliche Stimme zum Thema „Lebenslanges Lernen“ sowie ihre Erfahrung zu besuchten Weiterbildungsangeboten der dapr mit der Branche teilen. Die Lebenslang-Lerner*innen und ihre Ansichten lassen sich über die dapr-Website auf https://www.dapr.de/lebenslangeslernen/ sowie nach und nach über die Social-Media-Kanäle der Akademie kennenlernen.

Die Absolvent*innen von Kursen und Intensivtrainings der dapr erhalten, neben ihrem Teilnahmezertifikat, nun zwei digitale Erweiterungen: Zum einen ein „Lebenslang-Lerner*in-Badge“ als Qualitätssiegel für die in der Weiterbildung erworbenen Kenntnisse, das sie für ihre Online-Profile und -Darstellung verwenden können. Und zum anderen die Möglichkeit, ihre persönliche Motivation zur stetigen Weiterentwicklung an andere Kommunikator*innen über die Initiative weiterzugeben. „Als dapr verfolgen wir die Maxime des lebenslangen Lernens, um berufliche Herausforderungen langfristig und gut meistern zu können“, sagt Nils Hille, Geschäftsführer der dapr. „Mit unseren Angeboten begleiten wir die Teilnehmenden daher auf ihrem individuellen Lernweg – und das auf jeder Karrierestufe, vom Trainee bis zur Führungskraft, denn niemand hat ausgelernt.“  

Zahlreiche Angebote für Lebenslang-Lerner*innen bietet die dapr im Frühling 2022 an:

Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90