“Crossmediale Marketingkommunikation (MA)“: Info-Webinar am 14. März 2017

Düsseldorf, 03. März 2017. Am 14. März 2017 ab 19.30 Uhr informiert Lehrgangsmanagerin Anria Brandstätter in einem Webinar über das Online-Studium in Crossmedialer Marketingkommunikation zum Master of Arts. Die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) bietet das Fernstudium als Kooperationspartner des Austrian Institute of Management der FH Burgenland an.

In der kostenlosen Info-Veranstaltung erhalten die Webinar-Teilnehmer einen Überblick über Ablauf und Inhalte des E-Learning-Studiums. Dabei gewährt Anria Brandstätter auch einen exklusiven Einblick in die Module auf der Lernplattform Moodle. Alle obligatorischen Lerninhalte stehen den Studierenden hier permanent zur Verfügung, wodurch das Studium maximal flexibel ist: Studieninteressierte können zu jedem beliebigen Zeitpunkt einsteigen und sich bei einer Minimalstudiendauer von zwei Semestern die Lernphasen komplett frei einteilen. Zum Studium zugelassen werden Akademiker, aber auch Nicht-Akademiker auf der Grundlage branchenspezifischer Berufserfahrung.

Die Teilnahme an dem Webinar am 14. März 2017 ist kostenfrei und mit jedem Endgerät möglich, das über einen Internetzugang verfügt.

Interessenten können sich telefonisch unter 0211/17 60 70 60 oder per E-Mail an kontakt@dapr.de anmelden und erhalten dann Details zum Login.

Alle Informationen zum Studiengang unter www.dapr.de/e-master.

Das Fernstudium „Crossmediale Marketingkommunikation (MA)“

  • Start: flexibel
  • Studiendauer: flexibel, mindestens zwei Semester
  • Unterrichtsform: E-Learning, basierend auf dem LMS Moodle; Live-Veranstaltungen nur mit Terminoptionen.
  • Didaktisches Konzept: eLAC-Methode – flexibles, zeit- und ortsunabhängiges Lernen von erfahrenen Praktikern und praxisorientierten Wissenschaftlern bei enger persönlicher Betreuung durch die Lehrgangs- und Modulverantwortlichen.
  • Prüfung: Immanenter Prüfungscharakter in rund 80% der Module; Masterarbeit; Abschlussprüfung per Videokonferenz.
  • Abschluss: Master of Arts (60 ECTS) der FH Burgenland.
  • Studiengebühr: 8.900 Euro (zzgl. Semesterbeitrag von 19,20 Euro).

Über die DAPR

Die DAPR hat 2016 ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Sie zählt damit zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Zum Seminarangebot gehören neben der DAPR-Grundausbildung der DAPR-Social Media Manager, die Weiterbildung zum “Digital Strategist”, das Intensivtraining „Führen in Kommunikation und Marketing“ sowie Fachseminare unter dem Label “DAPR pro”. Außerdem bietet die DAPR universitäre Kommunikationslehrgänge zum Master of Science (MSc) und Master of Business Administration (MBA) in Kooperation mit der Donau-Universität Krems sowie das Online-Studium „Crossmediale Marketingkommunikation“ zum Master of Arts in Kooperation mit der FH Burgenland an.

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)