Intensivtraining Corporate Community Manager*in

Unternehmenseigene Communities erfolgreich aufbauen und managen

Erfahren Sie im dreitägigen Seminar, wie Sie interne Communities erfolgreich aufbauen und eine dynamische Plattform für den Wissenstransfer innerhalb Ihrer Organisation implementieren.

Das Intensivtraining zeigt Ihnen zudem praxisnahe Wege auf, interne Communities strategisch für den Erfolg Ihres Unternehmens einzusetzen und das Engagement der Mitarbeitenden nachhaltig zu steigern.

Das Intensivtraining auf einen Blick

Format
3 Tage in Düsseldorf oder als interaktives Live-Online-Seminar

Nächster Termin:
Düsseldorf
ab 18. September 2024
Weitere Termine & Anmeldung

Inhalte
Theoretische Grundlagen, Berufsbild Corporate Communication Manager*in, Corporate Community Management im Unternehmen und im Spannungsfeld verschiedener Disziplinen, Strategie & Planung, Aufbau & Betrieb, Moderation & Steuerung, Corporate Communities in Zeiten von Change, Corporate Communities in KMU
Details

Dozentin
Karen Hoffmann, Kommunikationsexpertin & Storyarchitektin
Lebenslauf

Kosten
1.690,- Euro zzgl. MwSt.
(Für Frühbucher*innen: abzgl. 5% Rabatt)
Online anmelden

Inhalte

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, welchen Beitrag interne Communities zur Stärkung der Unternehmenskultur und zum Erfolg von Organisationen und Unternehmen leisten können.  Und sie erfahren, welchen Beitrag aktive interne Gemeinschaften leisten, um das Engagement und die Bindung von Mitarbeitenden zu erhöhen. Der Fokus liegt dabei auf der internen Kommunikation und der Zusammenarbeit mit  anderen Unternehmensbereichen, bspw. Personal, Vertrieb oder Innovationsmanagement. Darüber hinaus zeigt das Seminar, wie durch den Aufbau unternehmenseigener Netzwerke, sowohl online als auch offline, Silo-Denken vermieden und Wissenstransfer gefördert werden können. Last, but not least, erfahren die Teilnehmer*innen, dass interne Communities den Austausch über Abteilungen und Standorte hinweg fördern und die individuellen Kompetenzen der Mitarbeitenden stärken. Die Teilnehmenden erhalten Werkzeuge und Methoden an die Hand, erfolgreich interne Communities aufzubauen, zu managen und strategisch für den Unternehmenserfolg einzusetzen. Aktuelle Herausforderungen, wie der Fachkräftemangel oder das Aufeinandertreffen unterschiedlichen Generationen in Unternehmen, werden berücksichtigt und im Plenum diskutiert. Zahlreiche Praxisübungen sowie die Möglichkeit, an eigenen Use Cases zu arbeiten, runden das Seminar ab.

Einführung & Theoretische Grundlagen

  • Entwicklung & Bedeutung von Corporate Communities
  • Klärung der Begriffe & Einordnung in den Kontext von Corporate Communication und interner Kommunikaiton
  • Berufsbild Corporate Community Manager*in
  • Corporate Community Management im Unternehmen & im Spannungsfeld verschiedener Disziplinen

Strategie & Planung

  • Grundlagen der Strategieentwicklung
  • Planung, Aufbau & Betrieb unternehmenseigener Communities
  • Moderation, Steuerung & Selbstregulierung interner Communities

Besondere Herausforderungen für das Community Management

  • Shitstorms, Trolle & Krisen
  • Community Management in Zeiten von Change & Transformation
  • Community Management in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Das Intensivtraining Corporate Community Manager*in richtet sich an …

… Mitarbeitende und Führungskräfte aus Kommunikation, Marketing, PR, HR, Change-Management, Wissens- und Innovationsmanagement, Projektmanagement und Organisationsentwicklung, die

  • den Wettbewerbsvorteil interner Communities für sich und den Erfolg ihres Unternehmens/ihrer Organisation nutzen wollen
  • Corporate Communities im eigenen Unternehmen aufbauen und für den Erfolg des Unternehmens oder der Organisation nutzen wollen
  • künftig selbst als Corporate Community Manager*in tätig sein werden/möchten
  • ihre Kompetenzen vertiefen und ausbauen möchten

… an Mitarbeitende aus Agenturen, die das Thema auf Kundenseite vorantreiben möchten.

Seminarzeiten Live-Online-Termine:
Tage 1 bis 3: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Seminarzeiten Präsenztermine:
Tag 1: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Tage 2-3: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Methodik

  • Mischung aus kompaktem Theorieinput und praktischen Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen im Plenum
  • Die Teilnehmenden arbeiten an Herausforderungen des eigenen Unternehmens
  • Im Seminar arbeiten wir mit Microsoft OneNote

Das Weiterbildungsangebot der dapr unterliegt hohen Qualitätsstandards. Als einer der führenden, seit über 30 Jahren am Markt etablierter Anbieter, ist es für uns Pflicht und Anspruch gleichermaßen, unsere Curricula, die Auswahl unserer Dozent*innen sowie die Durchführung aller unserer Aus- und Weiterbildungsangebote stets wissenschaftlich fundiert, nach neuesten Standards und zur Zufriedenheit unserer Teilnehmer*innen auszurichten.

Dies bescheinigen auch unsere fünf dapr-Garantien, die für dieses Angebot gelten.

Teilnehmer*innen des Intensivtrainings Corporate Community Manager*in erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr).

3 Tage als Präsenzseminar oder als interaktives Live-Online-Seminar inkl. Unterrichtsmaterialien: 1.690,- Euro zzgl. MwSt.

Ein Frühbucher*innenrabatt von 5 % (statt 1.690,- Euro dann 1.605,50,- Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Die Dozentin

Karen Hoffmann
Kommunikationsexpertin & Storyarchitektin

Karen Hoffmann ist mit Herz und Seele Kommunikatorin. Seit vielen Jahren arbeitet sie bereits als Themenmanagerin, Story Architektin, Kommunikationscoach und Mittlerin zwischen verschiedenen internen und externen Anspruchsgruppen für unterschiedliche Branchen im b2b- und b2c-Umfeld. Im Fokus steht für sie dabei immer die Nutzer*in der Kommunikation. Denn sie oder er allein entscheidet, was relevant ist und was nicht. Erfahrungen konnte sie dabei sowohl auf Agentur- als auch auf Unternehmensseite sammeln. Ein gelungenes Themenmanagement, das vom Thema zum Kanal plant und der Einsatz von Storytelling und Content Marketing sind für sie wesentliche Erfolgsgaranten moderner Kommunikation.

Seit Dezember 2019 leitet sie die interne Kommunikation bei Dataport, einem IT-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung mit mehr als 5.300 Mitarbeiter*innen an acht Standorten. Mit dem Aufbau und dem Management interner Communities beschäftigt sie sich seit vielen Jahren und treibt das Thema auch aktuell bei Dataport voran.

Termine und Anmeldung

Termine 2024
Düsseldorf 18.09. – 20.09.2024

dapr-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 dapr-Garantien.
Hier erfahren Sie, was dahintersteckt.

Standort des Präsenzseminars

dapr-Seminarräume in Düsseldorf

Düsseldorf
dapr-Seminarzentrum in der Ritterstraße
In Düsseldorf hat die dapr ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

Ihre Ansprechpartnerin

DAPR_Annette_Bouteiller

Annette Bouteiller
Programm-Management

Tel.: 0211/17607064
E-Mail: annette.bouteiller@dapr.de

Online-Buchung im dapr-Shop

Seminarkosten: 1.690,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucher*innenrabatt von 5 % (statt 1.690,- Euro dann 1.605,50,- Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Starttermin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Verwandte Themen

Wir beraten Sie gerne!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de