Arbeitgeberpartner im Karriereprogramm dapr dual werden

Einsteiger begeistern und mit Masterstudium binden

Düsseldorf, 10.03.2016. Agenturen und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und Organisationen können sich ab sofort als Arbeitgeberpartner um die Teilnahme an dapr dual bewerben. Das in der Branche einzigartige Arbeitgeber-Programm kombiniert das kostenfreie Recruiting von Top-Talenten mit einem kompakten, berufsbegleitenden Masterstudium in den Bereichen Kommunikation und Management an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR).

Die DAPR findet, mit Unterstützung durch die PRCC Personalberatung, die passenden Kandidaten für die teilnehmenden Arbeitgeber. Für sie ist dieser Service kostenlos – sie finanzieren nur das nicht-konsekutive Studium an der DAPR. Die neuen Mitarbeiter erhalten dadurch ein attraktives Paket zum Berufseinstieg, denn sie durchlaufen neben einem Volontariat/Traineeship in PR oder Kommunikation einen viersemestrigen Lehrgang zum Master of Science oder Master of Business Administration in einer von fünf möglichen Fachvertiefungen.

Nils Hille, Geschäftsleiter der DAPR: “Von dapr dual profitieren Arbeitgeber gleich mehrfach, wie sich in den vergangenen zwei Jahren gezeigt hat. Wir vermitteln ihnen Top-Kandidaten, die hochmotiviert und bereit sind, sich neben dem Job weiterzubilden. Die Arbeitgeberpartner können dadurch talentierte Einsteiger in der Kommunikationsbranche für sich begeistern und sie über das duale Studium hinaus an sich binden. Und die neuen Mitarbeiter studieren mit hohem Praxisbezug, den sie unmittelbar im Job anwenden können.”

Die zum Stellen- oder Agenturprofil passende Fachvertiefung können die Arbeitgeber selbst oder gemeinsam mit ihren Volontären/Trainees wählen. Zum Master of Science führen die die Lehrgänge in “PR und Integrierter Kommunikation”, “Social Media and Global Communication”, “Interne und Change-Kommunikation” sowie “Kommunikation und Management”. Das Programm “Communication and Leadership” schließt mit dem Master of Business Administration (MBA) ab.

Zu den bisherigen Arbeitgeberpartnern gehören zum Beispiel ABB, fischerAppelt und ergo Kommunikation: ein Teil ihrer Volontäre studiert in den laufenden Master-Lehrgängen.

Der dapr dual-Infoflyer mit zwölf guten Gründen für Arbeitgeber, an dem Programm teilzunehmen, steht zum Download unter www.dapr.de/dual bereit und wird Interessenten auch per Post zugeschickt. Eine umfassende Präsentation mit allen Informationen können interessierte Arbeitgeber per E-Mail anfordern. Gerne steht Nils Hille auch für individuelle Beratungsgespräche und Nachfragen zur Verfügung.

Download: dapr dual-Infoflyer für Arbeitgeber (PDF)

Über die DAPR

Die DAPR feiert im Jahr 2016 ihr 25-jähriges Bestehen. Sie zählt damit zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Zum Seminarangebot gehören neben der DAPR-Grundausbildung der DAPR-Social Media Manager sowie universitäre Kommunikationslehrgänge zum Master of Science (MSc) und Master of Business Administration (MBA), die die DAPR als Kooperationspartner der Donau-Universität Krems durchführt.

Kontakt:

Nils Hille
Geschäftsleiter DAPR
Nordstraße 6
40477 Düsseldorf
E-Mail: nils.hille@dapr.de
Tel.: (0211) 17607060

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)