Tag: Erfahrungsbericht

Studentin des Monats: Judith Stein

DAPR-Studentin Judith Stein, Callies und Schewe

Nach ihrem Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaften und einem Ausflug in die Unternehmenskommunikation startete Judith Stein in der Kommunikationsagentur Callies & Schewe durch. Im Herbst 2016 begann sie parallel zu ihrem Job bei uns ihr Masterstudium “PR und Integrierte Kommunikation” (heute “Strategische Kommunikation und PR”). Sie ist unsere Studentin des Monats: weiterlesen…

Ein einheitlicher Auftritt lässt sich nicht einfach „verordnen“

Stephanie Gläßer, Absolventin des Masterlehrgangs "PR und Integrierte Kommunikation", ist heute Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE.

Interview mit Stephanie Gläßer, Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE. Nach einem Erststudium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten auf Touristik und Vertrieb und journalistischer Arbeit hat es Stephanie Gläßer in die PR gezogen. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Unternehmenskommunikatorin der GBG-Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft hat sie an der Donau-Universität Krems „PR und Integrierte Kommunikation“ – heute „Strategische Kommunikation und PR“ – studiert. Seit 2012 kommuniziert sie für den Industriedienstleister Bilfinger. In unserem Interview verrät sie, was ihr das berufsbegleitendes Studium bis heute, sieben Jahre nach ihrem Masterabschluss, bringt. weiterlesen…

Studentin des Monats: Annika Frank

Annika Frank studiert bei der DAPR "PR und Integrierte Kommunikation"

Eine Bachelor-Kombination aus Geistes- und Wirtschaftswissenschaften sowie Journalistik schafft sicherlich eine gute Grundlage für eine Karriere in PR und Kommunikation. Für Annika Frank, die Abwechslung im Job liebt, war die Entscheidung für einen berufsbegleitenden Kommunikations-Masterlehrgang parallel zum Einstieg in eine PR-Agentur für ihren Karriereweg naheliegend. Als “Studentin des Monats Juli” hat sie unseren Steckbrief ausgefüllt: weiterlesen…

Das Unternehmen professioneller repräsentieren – Klaus Stodick im Gespräch

DAPR-Lehrgangspate-Klaus-Stodick

Klaus Stodick ist Absolvent des Masterlehrgangs “PR und Integrierte Kommunikation” (heute “Strategische Kommunikation und PR“) und hat uns erzählt, dass er in vielerlei Hinsicht auch heute noch von seiner Entscheidung für das berufsbegleitende Studium an der Donau-Universität Krems profitiert. Der Referent für Öffentlichkeitsarbeit von United Parcel Service Deutschland ist einer von drei Lehrgangspaten zum Start unseres Studiums im November 2017. Im Interview hält er auch ein paar Tipps für unsere (künftigen) Studenten parat. weiterlesen…

Dem Studium Raum geben – Ein Interview mit David Kratz

Pate im Masterlehrgang: Agenturinhaber David Kratz

David Kratz ist Agenturinhaber und Absolvent des Masterlehrgangs “PR und Integrierte Kommunikation” (heute “Strategische Kommunikation und PR“). Außerdem ist er einer von drei Lehrgangspaten, die wir unseren Studierenden ab dem Start im November 2017 zur Seite stellen. Wir haben David Kratz nach seinen Erfahrungen und seinen Erinnerungen an das berufsbegleitende Studium gefragt. weiterlesen…

„Klarheit geht vor Harmonie“ – Nadine Dusberger im Interview

DAPR-Lehrgangspatin Nadine Dusberger im Interview

Nadine Dusberger ist eine von drei Lehrgangspaten, die wir den Studierenden unserer Masterlehrgänge in Kooperation mit der Donau-Universität Krems zur Seite stellen. Dies ist eine Neuerung zum Studienstart 2017 im November, um den Austausch der Teilnehmer mit erfahrenen Kommunikationsprofis weiter zu intensivieren. Das Besondere an unseren Paten: Sie alle haben selbst berufsbegleitend studiert und kennen die Herausforderungen. weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)