Aufbau & Inhalte des Fernstudiums Crossmediale Marketingkommunikation

Das Fernstudium “Crossmediale Marketingkommunikation” umfasst drei Lernstufen mit insgesamt 15 Modulen. Darin vermitteln wir Ihnen ein umfassendes Basiswissen in allen Kerndisziplinen der Marketingkommunikation und bereiten Sie optimal auf Ihre Prüfungen und Ihre Masterarbeit vor.

Aufbau des Fernstudiums Marketingkommunikation nach der eLAC-Methode

Hier finden Sie einen Überblick über die Module der ersten bis dritten Lernstufe sowie kurze Infos zur Masterarbeit. Detaillierte Modulbeschreibungen haben wir für Sie in einem Dokument zusammengefasst.

Erste Lernstufe (3 Module, 10 ECTS)

  • Wissenschaftliches Arbeiten und empirische Sozialforschung (4 ECTS)
  • Grundlagen des Marketing (4 ECTS)
  • Grundlagen der Kommunikation (2 ECTS)

Zweite Lernstufe (6 Module, 18 ECTS)

  • Integriertes Kommunikationsmanagement (2 ECTS)
  • Praxisfeld Marketingkommunikation (2 ECTS)
  • Eventkommunikation (2 ECTS)
  • Text und Visualisierung (4 ECTS)
  • Public Relations (4 ECTS)
  • Kommunikationskampagne und -konzeption (4 ECTS)

Dritte Lernstufe (6 Module, 18 ECTS)

  • Imageorientierte Marketingkommunikation (4 ECTS)
  • Verkaufsorientierte Marketingkommunikation (4 ECTS)
  • Aktuelle Trends in der Marketingkommunikation (2 ECTS)
  • Reputationsmanagement und Krisenkommunikation (2 ECTS)
  • Recht und Ethik für die Kommunikationsbranche (4 ECTS)
  • Seminar zur Masterarbeit (2 ECTS)

Masterarbeit (14 ECTS)

Die Masterarbeit ist das Herzstück und gleichzeitig auch der Abschluss Ihres Studiums. Mit 14 ECTS macht sie einen Großteil des Workloads Ihres Studiums aus. Details dazu finden Sie hier.

Sämtliche obligatorischen Inhalte der 15 Module stehen in Ihrem Online-Campus zur zeitlich flexiblen Nutzung oder zum Download bereit. Erfahren Sie mehr über dieses Studienkonzept: die eLAC-Methode.

Das Ziel: Kommunikation und Marketing managen

Absolventen des Fernstudiums “Crossmediale Marketingkommunikation” verfügen über spezialisierte Problemlösungsfertigkeiten.

Hier eine Auswahl an Tätigkeiten, zu denen das Online-Masterstudium Sie befähigt:

  • Planen, Konzipieren, Umsetzen und Evaluieren von Kommunikationskampagnen und Medienarbeit;
  • Strukturieren der Marketingkommunikation in Betrieben und Organisationen;
  • Einsetzen von sämtlichen Instrumenten der Marketingkommunikation;
  • Steuern entsprechender Fachabteilungen;
  • Managen von Reputation, Image und Marktwert von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmungen;
  • zum Einordnen und Beachten rechtlicher und ethischer Aspekte in einem kompetitiven, aber wenig regulierten Kommunikationsumfeld;
  • Weiterentwickeln der eigenen Kompetenzen in den Praxisfeldern sowie perspektivisch in Verbindung mit hinzukommenden Erfahrungswerten des Praxisfeldes selbst.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)