Weiterbildung zum Social Media Manager

Verlieren Sie nicht den Anschluss im Wettrennen um die Tools und Trends!

Social Media gibt’s doch schon ewig. Aber sind Sie sicher, dass Sie die Möglichkeiten der gängigen Plattformen voll ausschöpfen? Und haben Sie schon TikTok und WhatsApp in die Kommunikation integriert und Bots im Einsatz?

Social Media- und Digitalexperte Dominik Ruisinger liefert Ihnen eine Anleitung zu einer strategischen Kommunikation über die sozialen Medien und eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Social Media ManagerIn (dapr).

Das Social Media-Seminar auf einen Blick

Format und Kosten
2 x 2 Tage Präsenzseminar. 1.990,- Euro zzgl. Mwst. (Mittagessen und Pausenverpflegung inklusive.)
Anmeldung

Nächste Termine und Standorte
Frankfurt am Main ab 24.06.2019; Düsseldorf ab 25.11.2019.
TermineStandorte

Inhalte/Module
Social Media-Grundlagen und -Plattformen; Social Media-Strategie
Details

Dozent
Dominik Ruisinger, Kommunikationsberater, Journalist, Buch-Autor
Lebenslauf

Abschluss
Teilnahmebescheinigung; empfohlene Option: Prüfung zum/zur Social Media Manager/in (dapr)
Prüfungsinformationen

Aufbau & Inhalte

Die Weiterbildung zum Social Media Manager ist ein intensives Training mit Workshop-Charakter. Insbesondere das Strategie-Modul ist mit seinem großem Übungsanteil und bei starker Einbindung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer maximal anwendungsorientiert.

Modul 1

Social Media-Grundlagen und -Plattformen

Einführung

In einer kurzen Einführung erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen der professionellen Kommunikation über soziale Medien und in aktuelle Entwicklungen in den Online Relations. Sie bekommen einen Überblick über Zahlen und Fakten rund um die Online- bzw. die Social-Media-Nutzung.

Social Media-Plattformen

Vor allem stehen im ersten Modul die Social Media-Plattformen und der Umgang mit ihnen im Fokus. Schwerpunkte liegen auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter, den Business-Plattformen XING und LinkedIn, auf Snapchat sowie auf Pinterest und Instagram als Plattformen zur visuellen Kommunikation in kompakter Form. Ziel ist es, dass die Teilnehmer die unterschiedlichen Plattformen im Anschluss ziel- und zielgruppengenau einsetzen können. Auch mit dem Thema Corporate Blogs und deren Einsatzmöglichkeiten in der strategischen Unternehmenskommunikation beschäftigen wir uns in diesem Modul.

Modul 2

Social Media-Strategie

Strategische Grundlagen

Von der Analyse bis zur Evaluation: Im Fokus steht die konzeptionelle Planung einer Social Media-Strategie. Welche Elemente muss sie beinhalten, damit eine Organisation von ihren Social-Media-Aktivitäten tatsächlich profitiert? Oder wie identifiziere ich geeignete Plattformen, auf denen ich meine Zielgruppen auch tatsächlich erreiche? Auch die Vernetzung von Kanälen innerhalb eines Social Media-Newsrooms sowie die Integration in die Unternehmenskommunikation wird thematisiert.

Strategische Praxis

Die Teilnehmer erstellen in Kleingruppen nun selbst Social Media-Konzepte, die sie der gesamten Gruppe auch präsentieren und die sie in einem ausführlichen Feedbackgespräch im Kurs und mit dem Dozenten diskutieren.

Abschließend geht es noch um Social Media-Monitoring. Dazu werden sowohl Methoden und Vorgehensweisen als auch kostenfreie wie kostenpflichtige Tools zur Berechnung von KPIs vorgestellt.

Ob in der PR- oder Marketingabteilung, ob im Großkonzern, im mittelständischen Betrieb, in einer NPO oder einer Agentur; ob im Kundenservice, in der Mitglieder- oder B2B-Kommunikation: Dieses Seminar wendet sich an alle, die mit ihren Bezugs- und Stakeholdergruppen online professionell kommunizieren wollen.

Eine grundsätzliche Affinität zu sozialen Medien und digitalen Plattformen und Kanälen setzen wir voraus.

Tipp: Fortgeschritteneren Online-Kommunikatoren empfehlen wir unser Weiterbildung zum Digital Strategist.

Die Module finden stets an aufeinanderfolgenden Tagen statt. Für beide Module gelten folgende Unterrichtszeiten:

Tag 1: 10.00 bis 18.00 Uhr
Tag 2: 09.00 bis 17.00 Uhr

Lehrgangsteilnehmer erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr).

Absolventen haben darüber hinaus die Option, die Prüfung zum “Social Media Manager (dapr)” abzulegen.

>> Informationen zur Prüfung

2 x 2 Tage Präsenzseminar: 1.990,- Euro zzgl. Mwst.
Einzelmodule: 1.100,- Euro zzgl. Mwst.

Tagungsgetränke, Mittagessen sowie Kaffeepausen mit Snacks sind jeweils im Seminarpreis enthalten.

Prüfung zum Social Media Manager (optional): 400,- Euro zzgl. MwSt.

Der Dozent

DAPR-Dozent Dominik Ruisinger

Dominik Ruisinger ist Diplom-Politologe, gelernter Journalist und ausgebildeter PR-Berater. Seit den 90er Jahren beschäftigt er sich mit den Veränderungen in der Medien- und Kommunikationsbranche mit Fokus auf Digitale Kommunikation, Online Marketing, Online-Journalismus und Medienarbeit.
Heute coacht er Unternehmen und Institutionen in Fragen (digitaler) strategischer Kommunikation. Parallel gibt er sein Wissen in Form von Trainings, Workshops und Fachbüchern weiter. Seine Kernthemen lehr er an Universitäten sowie privaten Ausbildungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum. Bei uns ist er auch in der dapr-Grundausbildung als Dozent des Moduls “Digitale Kommunikation” im Einsatz.
Dominik Rusinger publiziert regelmäßig in Fachbüchern, Fachzeitschriften und seinem eigenen Blog.

Im dapr-Blog:

  • Interview zu seinem Buch “Die digitale Kommunikationsstrategie” (11/2016)
  • Finte oder Fakt? Fünf Gerüchte zu Social Media und die Wahrheit dahinter (04/2018)
  • Interview zum überarbeiteten und erweiterten Konzept des Seminars (07/2018)

Termine & Anmeldung

Frankfurt am Main
24. + 25.06.2019: Modul 1 – Die Grundlagen
26. + 27.06.2019: Modul 2 – Die Strategie

Frankfurt am Main
23. + 24.09.2019: Modul 1 – Die Grundlagen
25. + 26.09.2019: Modul 2 – Die Strategie

Düsseldorf
25. + 26.11.2019: Modul 1 – Die Grundlagen
27. + 28.11.2019: Modul 2 – Die Strategie

Zufriedenheitsindex dapr-Seminar zum Social Media Manager

Teilnehmerstimmen zum Seminar

DAPR Social Media Manager: Absolvent Christoph Korn

“Der zeitliche Aufwand, die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen und Dominik Ruisinger als Dozent” – das waren für Christoph Korn, Referent Kommunikation und Pressesprecher beim Deutschen Genossenschaft-Verlag, die Hauptgründe bei seiner Entscheidung für das dapr-Seminar zum Social Media Manager. “In meinem Job konnte ich mein neues Wissen gleich anwenden, da die strategische Ausrichtung der Social Media-Aktivitäten sowie die operative Betreuung der Kanäle zu meinen Aufgaben zählten”, sagt er im Interview im dapr-Blog.

DAPR Social Media Manager: Absolventin Julia Fiedler

“Dozent Dominik Ruisinger hat den Spagat geschafft, in der Kürze der Zeit ein gutes Rüstzeug zu einem Thema zu vermitteln, das sich beinahe täglich wandelt. Die drei Tage waren seitens der dapr gut organisiert und haben viel Spaß gemacht. Mir hat das Seminar definitiv geholfen, die eigene Arbeit noch einmal neu aufzustellen und hartnäckiger strategische Entscheidungen einzufordern und voranzutreiben.”
Julia Fiedler, Öffentlichkeitsarbeit, Diakoniewerk Essen e.V.

DAPR Social Media Manager: Absolvent Ingo Lessmann

“Die strategische Fundierung, mit der Dominik Ruisinger die wichtigsten Social-Media-Plattformen einordnet, hat mich komplett abgeholt. Denn die Analyse und passgenaue Auswahl ist genauso wichtig, wie das Bespielen der Kanäle selbst. Mir hat die Qualifizierung sehr viel Spaß gemacht und zahlreiche Anknüpfungspunkte für meine Arbeit geliefert.”
Ingo Leßmann, Senior Consultant, SK medienconsult GmbH

DAPR Social Media Manager: Absolventin Sigrid Eck

“Social-Media-Strategien im kompakten Überblick, tagesaktuelle Beispiele und der engagierte Dozent Dominik Ruisinger: Das Seminar „Social Media Manager“ bot mir einen überdurchschnittlichen Nutzwert. Die Inhalte konnte ich sofort in der Praxis anwenden. Auch die Organisation des Seminars durch die dapr war perfekt. Ich kann das Seminar nur empfehlen.”
Sigrid Eck, Senior Advisor, Hartmut Schultz Kommunikation

dapr-Garantien

Für dieses Angebot gelten alle unsere 5 dapr-Garantien.

Seminarorte: Düsseldorf und Frankfurt am Main

Das DAPR Seminarzentrum liegt in Düsseldorf in unmittelbarer Nähe des Rheins

Düsseldorf
dapr-Seminarzentrum in der Ritterstraße

In Düsseldorf hat die dapr ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

DAPR-Seminarraum Düsseldorf

Seminarzentrum-DAPR-Frankfurt-am-Main

Frankfurt am Main

 

In Frankfurt finden die dapr-Seminare in verschiedenen Tagungshotels statt. Sie befinden sich in zentraler Lage der Finanzmetropole und sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns konkrete Informationen und Anreisehinweise zum Veranstaltungsort.

Die Organisation der Anreise wird von den Teilnehmern selbst bzw. von deren Arbeitgebern übernommen. Diese tragen die Reise- und Übernachtungskosten. Das dapr-Team hilft gerne mit Hoteltipps weiter. Mit den Tagungshotels in Frankfurt hat die dapr Sondertarife für ihre Teilnehmer vereinbart. Entsprechende Zimmerkontingente werden bis vier Wochen vor Seminarbeginn für die Teilnehmer reserviert.

Ihre Ansprechpartnerin

Annette Bouteiller
Programm-Management

Tel.: 0211/17607068
E-Mail: annette.bouteiller@dapr.de

Online-Anmeldung

Seminarkosten: 1.990,- Euro zzgl. Mwst.
Der Frühbucherrabatt von 5 % (statt 1.990 Euro dann 1.890,50 Euro zzgl. MwSt.) bei Anmeldung bis fünf Wochen vor dem jeweiligen Termin wird automatisch bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Sie wollen sich nur zum ersten oder zum zweiten Modul des Social Media Managers anmelden? Dann klicken Sie bitte hier.

Persönliche Angaben

Rechnungsanschrift

Anschrift für Korrespondenz (falls abweichend):
Wenn Sie die Unterlagen zum Seminar (Anmeldebestätigung, aktuelle Seminar-Infos etc.) an eine von der Rechnungsadresse abweichende E-Mail- bzw. Postadresse erhalten möchten, tragen Sie diese bitte hier ein.

Stornierung, Umbuchung, Absagen und Änderungen

Stornierung: Eine kostenlose Stornierung ist nur bis 90 Tage vor dem Termin möglich. Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen und muss von der DAPR GmbH schriftlich bestätigt werden.

Umbuchung: Bis 6 Wochen vor dem Termin kann der Anmelder/Teilnehmer einmal kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen. Ab 6 Wochen vorher und bis 4 Wochen vorher fällt eine Bearbeitungspauschale von 300 Euro zzgl. MwSt. für die Umbuchung an. Ab 4 Wochen vorher ist eine Umbuchung nicht mehr möglich.

Ersatzperson: Der Anmelder/Teilnehmer kann jederzeit eine Ersatzperson als Teilnehmer benennen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Absagen und Änderungen: Die DAPR GmbH behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl auch kurzfristig abzusagen oder räumlich und/oder zeitlich zu verschieben. Zu einem Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall oder anderen Schäden ist die DAPR GmbH in diesen Fällen nicht verpflichtet. Ist eine Verlegung für den Teilnehmer nicht zumutbar, ist er berechtigt, seine Buchung unverzüglich kostenfrei zu stornieren. Diese Berechtigung erlangt erst mit der Bestätigung durch die DAPR GmbH ihre Gültigkeit.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken

Datenschutz

Sonstiges

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90