Module & Inhalte der DAPR-Grundausbildung

Das Curriculum der DAPR-Grundausbildung umfasst vier Module, die einzeln oder als Seminarreihe konfiguriert & gebucht werden können. Die Inhalte jedes Moduls werden im Rahmen von dreitägigen Seminaren – jeweils freitags bis sonntags – vermittelt.

Ziel ist die Verbreiterung, Vertiefung sowie methodisch durchdachte Handhabung von Fachwissen und Berufsverständnis. Die Teilnehmer erhalten grundlegendes Kompetenz in Public Relations und Kommunikationsmanagement. Sie lernen, Kommunikation strategisch zu planen, umzusetzen, zu überwachen und zu evaluieren.

Modul 1

Grundlagen der strategischen Kommunikation

In diesem Modul lernen die Teilnehmer die wichtigsten Kommunikations-Basics sowie zentrale Aufgaben- und Anwendungsfelder der Kommunikation kennen, z.B. interne und externe Kommunikation, Krisen-PR oder die Arbeit in und mit Kommunikationsagenturen. Themen sind:

  • Berufsfeld PR: Selbstverständnis, Definitionen, Kernaufgaben und Funktionen, Orte von PR, PR als Management von Kommunikation
  • Theoretische Grundlagen der PR und Kommunikationstheorien
  • PR, Marketing, Werbung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der PR / Berufskodizes
  • Interne/externe Kommunikation
  • Krisenkommunikation
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Non-Profit-PR mit Sponsoring und Fundraising

Modul 2

Medienarbeit und Text

Aufgrund ihrer Multiplikatorfunktion zählen Medienvertreter auch in Zeiten von Twitter & Co. noch zu den wichtigsten Zielgruppen von Kommunikatoren. Was muss man über das deutsche Mediensystem wissen? Wie geht man wirksam mit Journalisten um? Und nicht zuletzt: Wie schreibt man einen richtig guten Text? Das und mehr lernen Teilnehmer in diesem Modul:

  • Das Mediensystem und die Medienlandschaft Deutschland
  • Professionelle Pressearbeit für Printmedien, Hörfunk und TV
  • Pressearbeit im Web 2.0
  • Schreibtraining Pressemitteilung
  • Umgang mit Journalisten
  • Medienrecht im Bereich Pressearbeit

Modul 3

Online-Kommunikation

Das Web hat auch die professionelle Kommunikation verändert und tut das noch heute. In diesem Modul geht es um die Grundlagen von Online-Kommunikation und Online-Marketing. Die Teilnehmer setzen sich dabei auch mit Social Media Instrumenten sowie mit aktuellen Entwicklungen wie Content Marketing auseinander. Die Inhalte im Überblick:

  • Zahlen, Begriffe, Definitionen rund ums Social Web
  • Website: Inhalte, Mehrwert, SEO (Suchmaschinenoptimierung)
  • Online-PR: Newsroom, Tools, Social Media News Release
  • E-Mail-Marketing: Newsletter, Recht, Trends
  • Social Media Relations: Plattformen (Blogs, Twitter, Facebook, google+)
  • Content Marketing / Content Strategie (Analyse, Ziele, Zielgruppen, Redaktionsplan, Umsetzung, Kontrolle, Tipps) + Übungen

Modul 4

Konzeptions-
werkstatt

Nach einer fundierten Einführung in die Kommunikations-Konzeption steht die Anwendung im Mittelpunkt dieses Moduls: die Teilnehmer erarbeiten und präsentieren eigene PR-Konzepte:

  • PR-Konzeption aus Sicht der Fachliteratur
  • Die einzelnen Konzeptionsschritte: Briefing, Situationsanalyse, Ziele, Zielgruppe und Botschaften, strategischer Hebel, Maßnamenplanung, Kalkulation und Evaluation von
  • PR-Maßnahmen – Theorie & Übungen
  • PR-Konzeption konkret und praktisch: Erstellung eines Konzeptes & Präsentationen

Curriculum der DAPR-Grundausbildung und -Seminare

download

Laden Sie hier das Curriculum der DAPR-Grundausbildung herunter!

download

Laden Sie hier das Curriculum der DAPR-Grundausbildung (München) herunter!

PR-Ausbildung konfigurieren und direkt anmelden

Der Grundausbildungs-Konfigurator

Erfahren Sie die DAPR-Grundausbildung interaktiv und konfigurieren Sie Ihre individuelle Seminarreihe!

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)