Bewegtbild-Konzeption

04. bis 05.04.2017, Düsseldorf, 990 € zzgl. MwSt.

mit Christina Kahlert
Inhaberin INDOC-Film GmbH, Leiterin Central Europe Office von TheNewsMarket, Geschäftsführerin Food Culture Net Office Berlin

2_Kahlert

“Als Tochter eines Fernsehjournalisten hatte ich schon früh Kontakt mit der Arbeit für Bewegtbild. Später folgten das Studium der Kommunikationswissenschaften und der Aufbau einer Agentur für audiovisuelle Medien. Mittlerweile bin ich (Mit-)Inhaberin, Autorin und Regisseurin der INDOC-Film GmbH. Zudem habe ich das Central Europe Office von TheNewsMarket, dem internationalen Presseportal für TV- und Online-Journalisten, aufgebaut und leitet es seitdem. Ich bin außerdem als Geschäftsführerin Food Culture Net Office Berlin sowie Referentin und Beraterin für Unternehmen und Organisationen zum Thema Bewegtbild tätig.”

Inhalte des Seminars

Professionelle Konzeption von Videomaterial: Briefing, Produktion, Distribution

Heute weiß (fast) jeder um die Bedeutung bewegter Bilder in der Kommunikation und um ihre Wirkung. Aber wie entsteht eine gute Bewegtbild-Kommunikation? Wie „lernen die Bilder laufen“ und wie erreichen sie damit auch wirklich ihre Zielgruppe(n)?

Die Referentin gibt einen Einblick in die Bewegtbild-Kommunikation als Voraussetzung für ein sauberes Briefing und eine professionelle Produktion von hochwertigem Videomaterial für die Verbreitung an Journalisten und andere:

  • Der Wandel in den Medien und wie stellt sich die Kommunikation darauf ein?
  • Verschwimmende Grenzen zwischen Medien und Rezipienten
  • Vorteile von Video in der Kommunikationsarbeit
  • Warum wird Bewegtbild immer wichtiger?
  • Wie lässt sich Bewegtbild in die allgemeine Kommunikations- und Content-Strategie des Unternehmens integrieren?
  • Um welche Rechte geht es in der Bewegtbild-Produktion?
  • Welche Themen eignen sich für Bewegtbild?
  • Was braucht man für ein gutes Storytelling?
  • Wie verbreitet man und wie verbreitet sich Bewegtbild-Content über die eigene Homepage, TV, YouTube, Vimeo, Twitter, Facebook und andere Kanäle
  • Gruppenarbeit, bei der die Teilnehmer strategische Konzepte entwickeln für
  1. Zielgruppen und Anwendungsfelder
  2. Content-Produktion
  3. Distributionswege
  4. Zuständigkeiten / Verantwortlichkeiten und Koordination der Aufgaben
  5. Corporate Design und Bildsprache
  6. Rechtefragen und Verträge
  7. Nachhaltigkeit und Erfolgskontrolle

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)