Die starken Partner der DAPR

Als Seminarteilnehmer und Student an der DAPR profitieren Sie nicht zuletzt vom Karriere-Netzwerk der Akademie.  Ob Branchennews, Networking, Jobangebote oder Coachings: Ein Besuch bei unseren Karrierepartnern lohnt sich!

Unsere Partner im Überblick

(Mit einem Klick auf die Logos erhalten Sie weitere Informationen zu der jeweiligen Kooperation.)

DAPR-Partner bdp
DAPR-Partner bdvb
DAPR-Partner bvik
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem DPRG-Arbeitskreis "Digitale Transformation".
DAPR-Partner Die Karrieremacher
DAPR-Partner DUK
DAPR-Partner FH Burgenland
DAPR-Partner GPRA
Logo Innovation Alliance
DAPR-Partner PR Career Center
Logo PRCC Personal- und Unternehmensberatung
Logo Public Relations Verband Austria (PRVA)
DAPR-Partner bdp

Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP)

Der im Jahr 2003 gegründete Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) engagiert sich unter anderem für die Professionalisierung der Branche und die Förderung des Kommunikations-Nachwuchses. Die Mitglieder sind in acht Landes- und 16 Fachgruppen organisiert. Der Verband veranstaltet unter anderem jährlich den Kommunikationskongress und vergibt den Preis „Pressestelle des Jahres“.

Inhaber der SprecherCard erhalten Sonderkonditionen bei Buchung von Angeboten der DAPR.

DAPR-Partner bdvb

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb)

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) vertritt seit über 100 Jahren die Interessen der Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland und steht für ein starkes und kompetentes Netzwerk verantwortungsvoller Ökonomen. Da diese sich oftmals an einer Schnittstelle zwischen Kommunikation und Wirtschaft bewegen, und da Betriebs- und Volkswirte immer häufiger vor kommunikative Herausforderungen gestellt werden, ist die DAPR Weiterbildungspartner des bdvb. Mitglieder buchen unsere Seminare zu vergünstigten Konditionen.

DAPR-Partner bvik

Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)

Der Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik) ist ein Zusammenschluss von Kommunikationsverantwortlichen der Industrie und Agenturen mit einem Schwerpunkt in der B2B-Kommunikation. Der Verband möchte die Zusammenarbeit zwischen diesen Akteuren fördern und versteht sich als Plattform für Austausch, Wissensvermittlung und Dialog. Der bvik hat rund 550 Mitglieder, darunter 100 Firmenmitgliedschaften, die Sonderkonditionen für unsere Seminare, Workshops und Studiengänge erhalten.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem DPRG-Arbeitskreis "Digitale Transformation".

Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) e.V. 

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) gründete gemeinsam mit der Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA) im Jahre 1991 die DAPR, mit dem erklärten Ziel, bedarfsgerechte Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau zu bieten und so Branchenstandards zu setzen.

Die DPRG selber wurde 1958 als Berufsverband der Public Relations- und Kommunikations-Fachleute ins Leben gerufen und zählt heute rund 3.000 Mitglieder (Stand 10/2016). Die Gesellschaft vergibt jährlich den Internationalen Deutschen PR-Preis, den Junior Award sowie den inkom. Grand Prix für Mitarbeitermedien. Sie ist außerdem Träger des Deutschen Rats für Public Relations (DRPR) (drpr-online.de). Mitglieder der DPRG erhalten bei der DAPR Sonderkonditionen auf das Aus- und Weiterbildungsprogramm.

In enger Zusammenarbeit mit dem 2016 neu gegründeten DPRG-Arbeitskreis Digitale Transformation haben wir das Curriculum für die Weiterbildung und Prüfung zum Digital Strategist (www.dapr.de/digital-strategist) erarbeitet.

DAPR-Partner Die Karrieremacher

die Karrieremacher

Mit “die Karrieremacher” kooperiert die DAPR seit 2016. Mit der Online-Plattform verfolgt Betreiber Thomas Zimmerling das Ziel, Mentees bei der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung zu fördern: Auf der Website können sich sowohl potenzielle Mentoren als auch an einem Mentoring interessierte Kandidaten registrieren. In einem mehrstufigen Prozess vermitteln “die Karriermacher” dann zueinander passende Tandems und stellen mit der Plattform auch eine technische Infrastruktur für den Austausch zur Verfügung.

DAPR-Absolventen können zu Sonderkonditionen an dem Mentoringprogramm teilnehmen.

DAPR-Partner DUK

Donau-Universität Krems

Die Donau-Universität Krems (DUK) ist einer der führenden europäischen Anbieter von berufsbegleitenden Universitätslehrgängen und eine staatliche Universität mit privatwirtschaftlicher Organisation und Führung. Die DUK steht für eine forschungsgeleitete, praxisorientierte Lehre und Interdisziplinarität in Lehre und Forschung, setzt auf internationale Vortragende und Partneruniversitäten sowie Forschung und Weiterentwicklung im Bereich neuer Lehr-/Lerntechniken.

Für das Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) führen wir an unserem Standort in Düsseldorf die Lehrgänge in Organisations- und Managementkommunikation zum Master of Science (www.dapr.de/master) bzw. Master of Business Administration (www.dapr.de/mba) durch.

DAPR-Partner FH Burgenland

Fachhochschule Burgenland

An der Fachhochschule Burgenland ist das AIM Austrian Institute of Management angesiedelt, unser Kooperationspartner für die Durchführung des Online-Studiengangs in “Crossmedialer Marketingkommunikation” zum Master of Arts (MA). Das AIM bietet in seinem Produktportfolio hochwertige Weiterbildungsprogramme an, die den Lebensalltag der Studierenden berücksichtigen und flexibles Lernen neben Beruf und weiteren Verpflichtungen ermöglichen.

DAPR-Partner GPRA

Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA)

Die Gesellschaft Public Relatione Agenturen (GPRA) ist neben der DPRG der zweite Gründungspartner der DAPR. Sie ist der Unternehmensverband der führenden Kommunikationsagenturen mit Herkunft aus bzw. Schwerpunkt in Public Relations in Deutschland. Die 36 GPRA-Agenturen (Stand 10/2016) mit insgesamt rund 2.500 Mitarbeitern haben einen Anteil von rund 50 Prozent am Branchenumsatz. Die DAPR bietet für GPRA-Mitglieder Sonderkonditionen auf das Aus- und Weiterbildungsprogramm.

Logo Innovation Alliance

Innovation Alliance

Die DAPR unterstützt die innovation alliance, die dem deutschen Mittelstand die besten Möglichkeiten der Digitalisierung erschließen will. Mit Vorträgen, Workshops und Erfolgsbeispielen zeigt die Initiative mittelständischen Betrieben die Möglichkeiten auf, die der digitale Wandel bringt: Intelligentere Prozesse, effizienteres Arbeiten, smartere Produkte, höherer Profit, weniger Stress.
Die DAPR-Weiterbildung zum Digital Strategist passt dazu perfekt, denn sie macht Kommunikatoren zu erfolgreichen Vermittlern und Treibern der digitalen Transformation.

DAPR-Partner PR Career Center

PR Career Center

Das Karriereportal PR Career Center unterstützt Ein- und Aufsteiger in der Kommunikationsbranche bei ihrer beruflichen Weichenstellung. Der interaktive Newsroom und ein wöchentlicher Newsletter informieren darüber, was führende Arbeitgeber, Studentenvereine und Branchenverbände zum Thema Kommunikationskarriere zu sagen und zu bieten haben. Young Professionals finden hier außerdem grundlegende Karrieretipps, attraktive Jobangebote sowie Anlaufstellen für wirksames Networking.

Logo PRCC Personal- und Unternehmensberatung

PRCC Personal- und Unternehmensberatung

PRCC – Partners Recruiting & Corporate Change: Die Personalberatung für eine Welt im Wandel, mit Spezialisten für Kommunikation und Marketing – von Public Relations (PR) und Corporate Communications über Marketingkommunikation und Online Marketing bis hin zu Special Situations und Investor Relations.

Für Unternehmen, Institutionen und Agenturen finden die Berater Executives und Experten mit Kompetenz und Charakter. Kandidaten erhalten attraktive Karriereoptionen mit Zukunft.

Die DAPR arbeitet mit der Personalberatung im Karriereprogramm dapr dual zusammen: Dies beinhaltet ein für die Arbeitgeberpartner kostenloses Recruiting von Trainee-, Volontariats- oder Junior-Kandidaten, die parallel zu ihrer Tätigkeit in den Unternehmen oder Agenturen berufsbegleitend ihr Masterstudium bei uns absolvieren.

Logo Public Relations Verband Austria (PRVA)

Public Relations Verband Austria (PRVA)

Im Public Relations Verband Austria (PRVA) sind österreichische Kommunikationsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Agenturen und Organisationen organisiert. Erklärtes Verbandsziel ist es, sich für die Professionalisierung und Weiterentwicklung der Branche in Österreich einzusetzen. Aus- und Weiterbildung nimmt im Verband dementsprechend einen hohen Stellenwert ein, und so zählt die DAPR, die ab 2017 die Grundausbildung speziell für die DACH-Region anbietet, seit 2016 zu den Bildungspartnern des PRVA. Dessen Mitglieder erhalten Sonderkonditionen für die Grundausbildung am Standort München sowie das weitere Seminar- und Workshopangebot der DAPR.

Der PRVA richtet den „Staatspreis Public Relations“ aus, in dessen Rahmen der Sonderpreis „Austrian Young PR Award“ vergeben und der/die KommunikatorIn des Jahres ausgezeichnet wird. Außerdem vergibt er den „BEST PRactice Award“ sowie den Franz-Bogner-Wissenschaftspreis für Masterthesen, Magister-/Masterarbeiten und Dissertationen.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)