Motivierte Nachwuchskräfte über dapr dual gewinnen

Düsseldorf, 07. September 2017. Die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) bietet über ihr Karriereprogramm dapr dual Agenturen und Kommunikationsabteilungen noch in diesem Herbst die Möglichkeit, motivierte Berufseinsteiger zu gewinnen. dapr dual verbindet eine Einsteigerposition in der Kommunikationsbranche mit einem berufsbegleitenden Masterstudium, das die DAPR als Kooperationspartner der Donau-Universität Krems durchführt.

Bei dapr dual übernimmt die DAPR für Arbeitgeber kostenfrei das Recruiting für Volontariat oder Traineeship. Diese finanzieren den Nachwuchskommunikatoren das nicht-konsekutive Studium und bieten ihnen somit ein attraktives Paket zum Berufseinstieg.

Bisherige Partner von dapr dual in diesem Jahr sind ABB, NewMark Finanzkommunikation und Kaiserswerther Diakonie. Weitere Arbeitgeber haben nun noch bis Ende September 2017 Zeit, sich bei der DAPR als Interessent zu melden.

Die Masterlehrgänge in den Fachrichtungen „Strategische Kommunikation und PR“ sowie „Digitale Kommunikation“ starten mit dem ersten Basismodul am DAPR-Standort Düsseldorf am 06. November 2017. Am 15. September 2017 findet zudem ein Informationsnachmittag für Studieninteressierte statt. Anmeldung hierzu unter www.dapr.de/service/information-beratung/.

Informationen für Arbeitgeber zu dapr dual unter www.dapr.de/dual.

Informationen zum Studium: www.dapr.de/master.

Über die DAPR

Die DAPR zählt in ihrem 26. Jahr zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Zum Seminarangebot gehören neben der DAPR-Grundausbildung der DAPR-Social Media Manager, die Weiterbildung zum “Digital Strategist”, das Intensivtraining „Führen in Kommunikation und Marketing“ sowie Fachseminare unter dem Label “DAPR pro”. Außerdem bietet die DAPR universitäre Lehrgänge zum Master of Science (MSc) und Master of Business Administration (MBA) in Kooperation mit der Donau-Universität Krems sowie das Online-Studium „Crossmediale Marketingkommunikation“ zum Master of Arts in Kooperation mit der FH Burgenland an.

 

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)