Kategorie: Karrierewege

Studentin des Monats: Judith Stein

DAPR-Studentin Judith Stein, Callies und Schewe

Nach ihrem Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaften und einem Ausflug in die Unternehmenskommunikation startete Judith Stein in der Kommunikationsagentur Callies & Schewe durch. Im Herbst 2016 begann sie parallel zu ihrem Job bei uns ihr Masterstudium “PR und Integrierte Kommunikation” (heute “Strategische Kommunikation und PR”). Sie ist unsere Studentin des Monats: weiterlesen…

Ein einheitlicher Auftritt lässt sich nicht einfach „verordnen“

Stephanie Gläßer, Absolventin des Masterlehrgangs "PR und Integrierte Kommunikation", ist heute Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE.

Interview mit Stephanie Gläßer, Manager Marketing Communications bei Bilfinger SE. Nach einem Erststudium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten auf Touristik und Vertrieb und journalistischer Arbeit hat es Stephanie Gläßer in die PR gezogen. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Unternehmenskommunikatorin der GBG-Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft hat sie an der Donau-Universität Krems „PR und Integrierte Kommunikation“ – heute „Strategische Kommunikation und PR“ – studiert. Seit 2012 kommuniziert sie für den Industriedienstleister Bilfinger. In unserem Interview verrät sie, was ihr das berufsbegleitendes Studium bis heute, sieben Jahre nach ihrem Masterabschluss, bringt. weiterlesen…

Studentin des Monats: Annika Frank

Annika Frank studiert bei der DAPR "PR und Integrierte Kommunikation"

Eine Bachelor-Kombination aus Geistes- und Wirtschaftswissenschaften sowie Journalistik schafft sicherlich eine gute Grundlage für eine Karriere in PR und Kommunikation. Für Annika Frank, die Abwechslung im Job liebt, war die Entscheidung für einen berufsbegleitenden Kommunikations-Masterlehrgang parallel zum Einstieg in eine PR-Agentur für ihren Karriereweg naheliegend. Als “Studentin des Monats Juli” hat sie unseren Steckbrief ausgefüllt: weiterlesen…

Karrieresprünge: Johannes Eisenberg, Continental

johannes-eisenberg

Was bringt eigentlich eine Weiterbildung für den Karrieweg, sei es ein berufsbegleitendes Studium oder ein grundlegendes oder vertiefendes Seminar? Was machen die Absolventen der Masterlehrgänge oder der DAPR-Seminare ein paar Jahre später, welche Positionen und Verantwortlichkeiten haben sie inne?

Wir haben uns umgeschaut und stellen hier im Blog in loser Folge einige von ihnen vor. Den Anfang macht heute Johannes Eisenberg:

weiterlesen…

Student des Monats: Jan Galli

DAPR-Student Jan-Galli

Jan Galli kombiniert in seinem Beruf schon seit mehreren Jahren Führungs- und Kommunikationsaufgaben. Seit vergangenem Herbst führt er dies konsequent auch in seiner akademischen Laufbahn fort: im berufsbegleitenden MBA-Studium “Communication and Leadership”. Jan Galli ist unser “Student des Monats” im Juni.

weiterlesen…

Student des Monats: Marvin Schildmeier

DAPR-Student Marvin Schildmeier

Journalismus, Werbung oder PR? Marvin Schildmeier hat während seines Bachelor-Studiums in alle Bereiche hineingeschnuppert. Sein Traineeship absolviert er nun in der Werbe- und Kommunikationsagentur Surma. An ein geisteswissenschaftliches Bachelor-Studium hat er unmittelbar den berufsbegleitenden Master “PR und Integrierte Kommunikation” (heute: “Strategische Kommunikation und PR“) angeschlossen, um Karriereeinstieg und ein weiterführendes Studium optimal zu verknüpfen. Marvin Schildmeier ist unser Student des Monats Mai.

weiterlesen…

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)