HR Communication Manager

Das Zusammenspiel von interner und externer Arbeitgeberkommunikation meistern

Durch den zunehmenden Fach- und Führungskräftemangel rückt die Arbeitgeberkommunikation in den Mittelpunkt des unternehmerischen Erfolgs. Bestehende Mitarbeiter ans Unternehmen binden und sie motivieren ist dabei eine wichtige Aufgabe. Gleichzeitig müssen neue Talente angesprochen und vom Unternehmen überzeugt werden. Daher stehen in dieser Seminarreihe die interne und externe Arbeitgeberkommunikation im Mittelpunkt.

Welche Ziele verfolgt sie, welche internen und externen Zielgruppen stehen im Fokus und wie funktioniert das Zusammenspiel von Personalkommunikation und der „klassischen“ internen und externen Kommunikation? In 3 x 3 Tagen geben unsere Dozenten dazu Input und Erfahrungen an die Teilnehmer weiter – praxisorientiert und mit hohem Übungsanteil. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Die Teilnehmer lernen…

  • wie sie Mitarbeiter als Kommunikatoren des Unternehmens einbinden, befähigen und begleiten,
  • wie sie die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen steigern,
  • wie sie die Stärken ihrer Unternehmen/Organisationen herausfinden, eine attraktive und authentische Arbeitgebermarke aufbauen sowie die passenden Talente ansprechen und überzeugen können und
  • wie sie ihre eigene Kommunikationsfähigkeit stärken und somit den verschiedenen Herausforderungen in Veränderungsprozessen begegnen.

Sie erhalten das wichtigste Handwerkszeug der internen und externen HR-Kommunikation:

  • Kommunikationskampagnen für HR-Projekte,
  • Corporate Publishing und Redaktion sowie
  • Digitalisierung in der HR.

Termine & Anmeldung

Frankfurt a.M.
Modul I (14.02.-16.02.2018):
Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke
0
Modul II 
(28.02.-02.03.2018):
Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation
0
Modul III 
(14.03.-16.03.2018):
Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

Düsseldorf
Modul I (16.05.-18.05.2018):
Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke
0
Modul II (06.06.-08.06.2018):
Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation
0
Modul III (20.06.-22.06.2018):
Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

Anmeldung zu Einzelseminaren des HR Communication Managers

Modul I: Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke
Frankfurt a.M.:           14.02.-16.02.2018       Anmeldung Modul I, Febr. 2018 in Frankfurt a.M.
Düsseldorf:                 16.05.-18.05.2018       Anmeldung Modul I, Mai 2018 in Düsseldorf

Modul II: Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation
Frankfurt a.M.:           28.02.-02.03.2018       Anmeldung Modul II, Febr./Mrz. 2018 in Frankfurt a.M.
Düsseldorf:                 06.06.-08.06.2018       Anmeldung Modul II, Juni 2018 in Düsseldorf

Modul III: Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren
Frankfurt a.M.:           14.03.-16.03.2018       Anmeldung Modul III, Mrz. 2018 in Frankfurt a.M.
Düsseldorf:                 20.06.-22.06.2017       Anmeldung Modul III, Juni 2018 in Düsseldorf

Module & Inhalte des HR Communcation Managers

Modul I

Grundlagen & Strategien für eine starke Arbeitgebermarke

  • Ansätze, Themen und Herausforderungen der Arbeitgeberkommunikation
  • Interne und externe Zielgruppen der HR-Kommunikation
  • Zusammenspiel von HR-Kommunikation, Marketing,
    Interner und Unternehmenskommunikation
  • Unternehmenskultur und Arbeitgebermarke
  • Employee Value
  • Erfolgsmessung

Modul II

Kampagnen & Kanäle der internen und externen HR-Kommunikation

  • Kommunikationskampagnen für HR-Projekte
  • Content-Strategien
  • Corporate Publishing
  • Online Strategie und Social Media im Personalmarketing: Facebook, Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn
  • Arbeitgeber-Bewertungsportale: kununu, glassdoor etc.
  • Digital Workplace

Modul III

Fertigkeiten & Methoden für HR-Kommunikatoren

  • Change Management in der HR (am Beispiel New Work)
  • Kommunikationsfähigkeiten in der HR: Mitarbeiter und Kollegen finden, fördern und begleiten
  • Gesprächsführung/-techniken
  • Gesprächssteuerung in Konfliktsituationen
  • Agile Methoden in der HR

Zielgruppen

Wir möchten mit dem Kurs all jene ansprechen, die sich speziell mit den Herausforderungen der HR-Kommunikation – intern und extern – beschäftigen, die neue Impulse für Ihre Arbeit suchen und ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse hinterfragen, die Perspektive wechseln und ihr Netzwerk erweitern wollen:

  • Mitarbeiter, Projektmanager sowie Redakteure aus Marketing, interner Kommunikation und Corporate Communications sowie Kommunikationsspezialisten anderer Disziplinen
  • HR-Fach- und Führungskräften mit Schwerpunkt Marketing, Recruiting und Kommunikation
  • Mitarbeiter aus Agenturen und Verlagen, die im Auftrag von Kunden über Corporate Publishing/Content Marketing HR-Themen/interne Kommunikationsthemen aufbereiten und steuern
  • Assistenten der Geschäftsführung, Bereichs- und Stabsstellenleiter, die sich um Personalthemen kümmern

Seminarablauf

Die Seminarzeiten der dreitägigen Module sind wie folgt:
Tag 1: 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Tag 2: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tag 3: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Gruppengröße: maximal 16 Teilnehmer

Zertifikat & Prüfung

Lehrgangsteilnehmer erhalten das renommierte Teilnahmezertifikat der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR).
Absolventen haben darüber hinaus die Option, die Prüfung zum “HR Communication Manager (DAPR)” abzulegen. Mehr Informationen hierzu ab Frühling 2018.

Gebühren

Weiterbildung zum HR Communication Manager, 3 x 3 = 9 Tage:
3.490,- Euro zzgl.MwSt.

Einzelseminare (Module 1, 2 oder 3), jeweils 3 Tage:
1.300,- Euro zzgl. MwSt.

Prüfung zum “HR Communication Manager (DAPR)” (optional):
750,- Euro zzgl. MwSt.

Seminarorte

Die Module der Seminarreihe zum HR Communication Manager finden in Düsseldorf und Frankfurt/Main statt.

Seminarzentrum-DAPR-Düsseldorf

Düsseldorf

DAPR-Seminarzentrum in der Ritterstraße

In Düsseldorf hat die DAPR ihren Sitz in der Ritterstraße im ruhigen Teil der Düsseldorfer Altstadt. Die Seminarteilnehmer profitieren von hellen Seminar-Räumlichkeiten. In der Mittagspause lässt die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants keine kulinarischen Wünsche offen. Auch das Rheinufer ist nur einige Meter entfernt. Die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle/Ehrenhof liegt fußläufig einige Minuten entfernt, der Hauptbahnhof ist so schnell erreichbar.

_MG_1080

Seminarzentrum-DAPR-Frankfurt-am-Main

Frankfurt am Main

 

Das Seminar findet in einem unserer Tagungshotels in verkehrsgünstiger Lage in Frankfurt am Main statt.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)