DAPR verlängert Anmeldephase für berufsbegleitendes Masterstudium

Noch freie Plätze für Lehrgangsstart am 19. Oktober 2015 in Düsseldorf

Düsseldorf, 05. Oktober 2015. Am 19. Oktober 2015 startet die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) in Düsseldorf den nächsten Durchgang ihres berufsbegleitenden Masterstudiums. Zum Auftakt steht eine Präsenzwoche zum Thema Kommunikation und Wissenschaft auf dem Programm, in dem die Studierenden sich u.a. mit Aspekten der Kommunikations- und Marketingpsychologie auseinandersetzen werden. Kurzentschlossene Interessenten können sich jetzt noch um einen der letzten Studienplätze bewerben. Auch ein nachträglicher Einstieg lässt sich auf Grund des modularen Studiensystems realisieren. Weitere Informationen zu den Terminen, Inhalten und Abläufen des Studiums sowie zum Bewerbungsverfahren sind unter www.dapr.de abrufbar.

Sieben verschiedene Studienrichtungen mit Abschluss zum MSc oder MBA – flexibles Studienkonzept

Die DAPR bietet das Masterstudium in Kooperation mit der staatlichen Donau-Universität Krems an. Die Bewerber haben die Wahl zwischen sieben verschiedenen Studienrichtungen in PR, Kommunikation und Management. Über den Studiumskonfigurator auf www.dapr.de können Interessenten sich ihr persönliches Programm mit wenigen Klicks zusammenstellen. Je nach Studienschwerpunkt schließen sie nach vier Semestern mit dem Master of Science (MSc) oder Master of Business Administration (MBA) ab.
Dank eines bewährten und flexiblen Studienkonzeptes ist das Studium optimal mit dem Arbeitsalltag vereinbar. So können beispielsweise bei Terminschwierigkeiten Ersatztermine organisiert und Verlängerungen für Abgabefristen vereinbart werden. Auch eine Verlängerung der Studiendauer ist möglich.

Über die Anbieter

Die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) mit Hauptsitz in Düsseldorf zählt zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. . Die Akademie bildet seit 25 Jahren Ein- und Aufsteiger zu Generalisten oder Spezialisten im Kommunikationsmanagement aus.

Das Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (JoKom) der DUK bietet seit über 15 Jahren universitäre Weiterbildung in Journalismus, Public Relations und Managementkommunikation und hat aktuell rund 250 Studierende in drei Ländern und mehr als 1.000 Absolventen.

Kontakt
Christina Horn
Nordstraße 6
40477 Düsseldorf
Tel.: (0211) 176070 65

Teilen
Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Übersicht

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de
Beratung per Whatsapp
(01577) 6428316
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)