Heiko Sulimma ist Dozent in der neuen DAPR-Intensivausbildung “Interne Kommunikation und Change” und deckt dort zwei Unterrichtstage zu Veränderungsmanagement und Change-Kommunikation ab. Wir haben mit ihm über Veränderungsprozesse in Unternehmen und über deren Begleitung gesprochen und dabei erfahren, was die größten kommunikativen Fehler sind, die immer wieder bei Change-Prozessen gemacht werden. Beispielsweise zu übersehen, dass es in der Werkzeugkiste eben nicht nur einen Hammer gibt… (mehr …)

Düsseldorf, 09. 11. 2018. Das Seminarprogramm der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) für das erste Halbjahr 2019 ist erschienen und steht als kompakte Übersicht auf der Website zum Download zur Verfügung. Neben den etablierten Aus- und Weiterbildungen präsentiert die DAPR im kommenden Jahr zwei neue Grundlagenprogramme: die Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change als zweiwöchiges Blockseminar sowie den fünftägigen Intensivkurs Marketing. (mehr …)

Düsseldorf, 05. November 2018. Mit dem “Intensivkurs Marketing” startet die Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) eine neue Weiterbildung zu den Grundlagen des Marketings und der Marketingkonzeption, zu der ab sofort Anmeldungen möglich sind. Das Angebot, das erstmals am 13. Mai 2019 startet, richtet sich an Interessierte, die sich Marketinggrundlagen praxisnah aneignen wollen, um diese in ihrem Job anzuwenden oder um an Schnittstellen zum Marketing zukünftig besser agieren zu können. In einer Woche am Stück (Montag bis Freitag) lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konzentriert Marketingprozesse, das Marketingmanagement und die Markenführung kennen. Zudem beschäftigen sie sich mit dem operativen Marketing in Form von Maßnahmen und Instrumente und erarbeiten eigene Marketingkonzepte. (mehr …)

Prüfung zum/zur “Marketing Manager/in (DAPR)”

Mit der Prüfung zur Marketing-Managerin bzw. zum Marketing-Manager (DAPR) können Sie anhand eines benoteten Zeugnisses dokumentieren, dass Sie die Grundlagen, Strategien und das Handwerkszeug modernen Marketings beherrschen. Absolventinnen und Absolventen des DAPR-Intensivkurses Marketing sind für diese Prüfung optimal vorbereitet. Sie ist aber auch offen für andere (siehe Zulassungsvoraussetzungen weiter unten).

Der Mehrwert einer Prüfungsteilnahme

Mit einer Prüfung zum/zur Marketing Manager/in (DAPR)

  • belegen Sie nachweislich dank des DAPR-Zeugnisses mit Noten durch unabhängige Prüfer, dass Sie die Methoden und Instrumente des Marketings beherrschen;
  • bekräftigen Sie die Relevanz eines professionellen Marketings in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation;
  • dokumentieren Sie Ihre Kompetenzen innerhalb Ihres Teams, Ihrer Abteilung, Ihres Unternehmens oder Ihrer Agentur und stärken so Ihre Position;
  • zeigen Sie, dass Sie sich kontinuierlich weiterbilden, nachgewiesen durch eine erfolgreich bestandene Prüfung.

Informationen und Prüfungsvorbereitung per Webinar

Melden Sie sich über das Formular rechts zu unseren Info-Webinaren zur Prüfung an. In dem rund einstündigen Termin stellen wir Ihnen kurz die verschiedenen Prüfungen vor und geben Ihnen wichtige Tipps und Hinweise für die Vorbereitung. Außerdem bleibt genug Zeit für Ihre Fragen.

Anmeldung zum
Info-Webinar

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Die Prüfung zum/zur Marketing-Manager/in (DAPR) besteht aus folgenden Teilen:

1) Konzeptarbeit

Die für die Konzeptarbeit gestellte Aufgabe erarbeiten die Prüfungskandidatinnen und -kandidaten ortsunabhängig. Hierfür ist ein Zeitraum von einem Monat vorgesehen, nach dessen Ablauf ein Management Summary von Problemstellung und Lösungsansatz (2 bis 3 DIN A4-Seiten) einzureichen ist, das die Konzeptarbeit übersichtlich und logisch schlüssig zusammenfasst.

Ein weiterer Bestandteil ist die Präsentation des Lösungsansatzes in einer mündlichen Prüfung, die in Düsseldorf vor der Prüfungskommission abgelegt wird. Hierfür stehen 15 Minuten zur Verfügung, an die sich weitere 15 Minuten für Fragen der Kommission anschließen.
Der Aufbau der Präsentation orientiert sich an gängigen Planungsschemata (Aufgabenstellung, Situations-/Problemanalyse, strategischer Lösungsansatz, Lösungsweg, Evaluation).

2) Schriftliche Prüfung

Bei der schriftlichen Prüfungen handelt es sich um eine Multiple-Choice-Klausur. Die Zeit für die Bearbeitung beträgt 60 Minuten.  Dieser Prüfungsteil deckt den Bereich “Wissen/fachliche Grundlagen” ab.

Für die Prüfungsteile wird jeweils eine Note nach dem Schulnotensystem
(1 = sehr gut, 6 = ungenügend) vergeben. Notentendenzen (+/-) sind möglich.

Die Ergebnisse der Prüfungsteile werden unterschiedlich gewichtet und bilden die Gesamtnote:

Prüfungsteil Konzeptionelles Arbeiten und Problemlösung (Management Summary & Konzeptpräsentation): 60%
Prüfungsteil Wissen (Grundlagen): 40%

Es müssen alle Prüfungsteile einzeln bestanden sein (jeweils besser als 4,0), um den Titel “Marketing Manager/in” (DAPR) zu erhalten.

Die Noten für die mündlichen Prüfungsteile werden Ihnen unmittelbar nach der Prüfung von den Prüfern bekannt gegeben.

Das Prüfungszeugnis wird den Prüflingen im Nachgang der Prüfung zugeschickt, sobald die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungsteile vorliegen.

Das Prüfergremium besteht immer aus zwei neutralen Prüfer/innen, die im Vorfeld jeder Prüfung bestimmt werden. Dabei legt die DAPR großen Wert auf eine ausgewogene Besetzung mit erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern, die sowohl die Ausbildungsinhalte gut kennen, als auch die praktische Anwendung fachgerecht beurteilen können.

(1) Zur Prüfung zugelassen werden können Absolventinnen und Absolventen des “Intensivkurs Marketing” der DAPR, wenn der Abschluss dieser Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt; über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss in Einzelfallentscheidungen.

(2) Zur Prüfung zugelassen werden können auch Absolventinnen und Absolventen adäquater
Ausbildungsgebote anderer Bildungsträger, sofern dieses von der DAPR beantragt und vom Prüfungsausschuss zugelassen wird.

Die Prüfungsgebühr für die Prüfung zum/zur “Marketing Manager/in (DAPR)” beträgt 750,- Euro zzgl. MwSt. Dafür erhalten Sie eine umfangreiche Beratung und Begleitung bei Ihren einzelnen Prüfungsschritten sowie alle Leistungen rund um die Prüfungen inklusive des Zertifikats und des Zeugnisses. Die Rechnungsstellung erfolgt im Vorfeld des Prüfungstermins.

Bei Wiederholung einer Prüfung bei Nichtbestehen fällt eine Gebühr von 375,- Euro (zzgl. Mwst.) pro Prüfungsteil an.
Ein englischsprachiges Zeugnis stellen wir Ihnen für 25 Euro (zzgl. Mwst.) aus.

Die DAPR führt im Jahr mehrere Prüfungen an Ihrem Standort in Düsseldorf durch. Sie können alle Prüfungsteile unmittelbar hintereinander ablegen und benötigen hierfür einen Tag. Je nach Gesamtanzahl der Prüflinge kann die Prüfung für zwei oder drei Tage angesetzt werden. Sie erfahren dann rechtzeitig im Vorfeld, an welchem der Tage Sie geprüft werden.

Die nächsten Termine finden Sie auf unserer Übersichtsseite zu den DAPR-Prüfungen.

Bitte laden Sie das Anmeldeformular herunter, füllen es aus und senden es als Scan an kontakt@dapr.de oder als Fax an 0211 176070 69.

Fragen zur Prüfung?

DAPR Programm-Managerin Karola Liedtke

Dann melden Sie sich bei Karola Liedtke.
Sie ist zuständig für alle Fragen rund um die Prüfungs-Organisation.

Tel.: 0211/17607060
E-Mail: karola.liedtke@dapr.de

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90