Es ist ja eigentlich ein absolutes No-Go, das Ende schon vorwegzunehmen. Doch der Schlussspruch der neuen pr.promi.podcast-Folge mit der Employer-Branding-Expertin Marisa Leutenecker ist einfach zu gut: “Positionierung bedeutet Differenzierung. Und Differenzierung bedeutet Verzicht.” Anknüpfungspunkte daran finden sich an einigen Stellen in ihrem Gespräch mit Nils Hille. Die Dozentin unserer Weiterbildung zum HR Communication Manager plaudert mit ihm über das Buzz-Word Unternehmenskultur, über Employer Branding als Schlüsselfaktor im “War for talents” und über Trends, die sie gerne mitmacht. Ihren nagelneuen Elektroroller konnten wir leider nicht probefahren. 🙂 – Jetzt anhören! (mehr …)

Was unsere Branche so attraktiv macht? Unter anderem, dass es es oftmals möglich ist, persönliche Interessen mit einer Kommunikationskarriere zu verknüpfen. Dies ist auch Andrea Bonk gelungen: Ihre “Leidenschaft für Sport” kann sie perfekt in ihren Beruf einbringen, denn sie ist über ein Praktikum in die Unternehmenskommunikation des Sportvermarkters Infront Germany gekommen. Das grundlegende Handwerkszeug für die strategische PR-Arbeit hat sie in der dapr-Grundausbildung erworben, die sie sehr erfolgreich mit der Prüfung zur Kommunikationsberaterin bzw. -referentin abgeschlossen hat. Für unseren Blog wirft sie einen Blick zurück: (mehr …)

Düsseldorf, 07. Mai 2019. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) hat die zweite Folge ihres pr.promi.podcast veröffentlicht. Zu Gast ist Susanne Marell, Geschäftsführerin der Agentur JP│KOM. dapr-Geschäftsführer Nils Hille hat mit ihr unter anderem über die Begeisterung von Nachwuchstalenten für Agenturen, über Mitarbeiterbindung und über Neugeschäft-Akquise geplaudert. (mehr …)

“Der Nachwuchs will mitgestalten.” Klare Worte von Susanne Marell, Geschäftsführerin der Agentur JP│KOM in Düsseldorf, in der zweiten Folge des pr.promi.podcast. dapr-Geschäftsführer Nils Hille hat mit ihr über die Begeisterung von Nachwuchstalenten für Agenturen, über Mitarbeiterbindung und über Neugeschäft-Akquise geplaudert. Nur über den vielerorts propagierten Kostendruck mag sie nicht mehr sprechen. “Egal, wie gut ein Konzept, eine Präsentation auch ist, wir müssen ständig über Kosten reden und kommen häufig in eine Diskussion um Discountpreise – das macht mir keinen Spaß mehr”, gibt Marell im Podcast unumwunden zu. Viel lieber spricht sie darüber, wie Agenturen aufgestellt und positioniert sein müssen, um sowohl interessante Kunden als auch die passenden Mitarbeiter zu finden und nachhaltig zu binden. #agencylife – Jetzt anhören! (mehr …)

Düsseldorf, 17. April 2019. Mit dem pr.promi.podcast startet die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) einen neuen Podcast, in dem die (künftige) Prominenz der PR-Branche zu Wort kommt. Unter dem Motto “vom #daprsofa direkt in die Ohren” spricht Geschäftsführer Nils Hille mit Kommunikatorinnen und Kommunikatoren ab sofort einmal im Monat über aktuelle Branchenthemen, Keywords, Nerv-Wörter und Buzz-Words sowie über Berufliches und Privates. (mehr …)

Düsseldorf, 12. April 2019. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) hat ihr dapr.programm 2019/2020 inklusive der vierten Ausgabe des dapr.magazins veröffentlicht. Während die Akademie im Programm über ihre Aus- und Weiterbildungen bis Mitte 2020 informiert, enthält das Magazin exklusive Fachbeiträge und Interviews zu aktuellen Themen der Kommunikationsbranche. (mehr …)

Wir beraten Sie!
(0211) 17607060
kontakt@dapr.de

Via WhatsApp
0178/1 40 11 90